Freitag, 22. September 2017

Ein Konto im Ausland eröffnen

Es gibt sehr viele Gründe aus denen es wirklich nachvollziehbar ist, ein Konto im Ausland zu eröffnen. Viele Menschen machen sich wegen der vor kurzem aufgetretenen Steueraffären genaue Gedanken, ob sie ein Konto im Ausland führen sollen, oder ob dies keine so gute Idee ist.

Wer sich per Internet informiert, der wird merken, dass es durchaus möglich ist, ein doch recht gutes Konto im Ausland zu führen und dabei keine Probleme zu bekommen. Zunächst sollte dabei wirklich jedem klar sein, dass es zwar ohne Probleme möglich ist, im Ausland ein Konto zu führen, wobei Einnahmen wie Zinsen und Umsätze natürlich auch weiterhin in Deutschland versteuert werden müssen, wenn der Kontobesitzer seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Es ist also wichtig, dass einzelne Nachweise über das Konto geführt werden und diese natürlich auch beim Finanzamt angegeben werden, so dass dies keinen Grund zum Zweifel hat.

Wer zum Beispiel sehr oft im Ausland arbeitet und somit hier auch oft Geld abheben muss, der sollte in jedem Fall darauf achten, dass es sich lohnt, ein passendes Konto zu besitzen. Auch im Ausland ist es teilweise ohne Problem möglich, dass sich jemand für ein kostenloses Girokonto, oder aber auch für andere kostenlose Kontoformen entscheiden kann. Es lohnt sich, vorab über das Internet einmal ein wenig genauer zu suchen, denn gerade das Internet ist auf jeden Fall eine gute Chance, passende Konten und natürlich auch die passenden Konditionen zu finden.

Bezogen auf die maximalen Überweisungsmengen und Betragsmengen gibt es verschiedenes zu beachten. Wer von seinem Konto aus Deutschland zum Beispiel auf ein Konto ins Ausland Geld überweisen möchte, dem sind zunächst keine wirklichen Grenzen gesetzt. Dementsprechend ist es natürlich auch möglich, dass höhere Beträge ohne Probleme überwiesen werden. Somit kann jeder dafür sorgen, dass sein Geld gut ins Ausland verfrachtet werden kann, wenn es dort genutzt werden soll. Darüber hinaus ist zu beachten, dass wenn man persönlich mit dem Auto ins Ausland fährt, es nicht unbedingt erlaubt ist, viel Geld bei sich zu tragen. Wer mit dem Auto unterwegs ist, der darf eine Summe von maximal 10.000 Euro in bar bei sich tragen. Wenn jemand höhere Summen mit sich tragen möchte, muss dies angemeldet sein.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Banking
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Banking
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^