Dienstag, 17. Oktober 2017

Wie werden Darlehen Konditionen berechnet?

Eines Tages benötigt wohl ein Jedermann einmal ein Darlehen. Dabei wird man natürlich darauf achten, ein möglichst günstiges Darlehen zu finden. Entscheidend hierbei sind die Darlehen Konditionen. Zu diesen gehören jedoch nicht nur die Zinsen, die für das Darlehen erhoben werden, sondern noch viele weitere Kosten. So werden regelmäßig Bearbeitungsgebühren für die Vergabe von Darlehen berechnet, bei einigen Darlehen fallen gar Bereitstellungszinsen an. Dies ist immer dann der Fall, wenn ein Darlehen nicht in einem Betrag ausgezahlt wird, sondern es zu Teilzahlungen (oft je nach Baufortschritt kommt). In diesen Fällen können zum Beispiel nach sechs, neun oder 12 Monaten Zinsen auf das noch nicht ausgezahlte Darlehen anfallen.

All diese Kosten zählen zu den Konditionen für ein Darlehen, ebenso die Tilgungshöhe, die Laufzeit usw. Die Konditionen sind dabei jedoch nicht starr festgelegt, sondern vielmehr frei verhandelbar. Jede Bank kann die Darlehen Konditionen dabei nach den eigenen Vorgaben festlegen. Dabei kommen verschiedene Faktoren zur Anwendung, die die Konditionen für ein Darlehen entsprechend beeinflussen. So hängt der Zinssatz in der Höhe beispielsweise oft von der persönlichen Bonität des Antragstellers ab. Hier gilt, je besser die Bonität, desto niedriger die Zinsen. Im Gegensatz muss derjenige Antragsteller mit schlechterer Bonität häufig mit einem Zinsaufschlag rechnen.

Die Zinsen sind dabei entscheidend dafür, wie schnell das Darlehen zurück gezahlt werden kann und wie hoch die monatlichen Raten sind, die für dieses anfallen. Eine pauschale Möglichkeit zur Berechnung der Darlehen Konditionen gibt es aufgrund der Vielzahl der Faktoren, die hier Einfluss nehmen, generell nicht. Dennoch ist es möglich, im Internet zum Beispiel einen Vergleich anzustellen, anhand dessen man die ungefähren Bedingungen für das Darlehen erkennen kann. Dieser Online Vergleich bedient sich dabei verschiedener Datenbanken, in denen die Standard Konditionen hinterlegt sind. Allerdings kann er ein persönliches Angebot, welches dafür sorgt, dass die reellen Konditionen aufgezeigt werden können, die tatsächlich bei einem Darlehen anfallen würden. Und diese lassen sich korrekt und eindeutig nur anhand der individuellen persönlichen Angaben berechnen.

Man kann also sehr wohl einen ersten Vergleich und eine erste Berechnung der Darlehens Konditionen online durchführen. Doch geht es darum, die anfallenden Kosten für das Darlehen tatsächlich zu erhalten, so muss man sich doch für ein individuelles Angebot entscheiden, bei dem die individuellen Gegebenheiten eben mit berücksichtigt werden. Pauschal kann jedoch keine Angabe gemacht werden, welche Konditionen für das Darlehen letztlich gelten werden. Hier sollte immer das persönliche Angebot eingeholt und das Beratungsgespräch mit dem Mitarbeiter der Bank gesucht werden.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Finanzierung
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Finanzierung
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^