Dienstag, 26. September 2017

Einen guten und unabhängigen Finanzberater finden

Ist Ihnen das auch schon einmal passiert, dass Ihnen am Telefon oder per E-Mail, Versicherungen oder Fondssparpläne angeboten wurden. Und das, ohne das Sie darum gebeten haben. Und wie der Zufall es so will, haben Sie wirklich darüber nachgedacht, eine Lebensversicherung abzuschließen, und das was man Ihnen gerade am Telefon angeboten hat, klingt sehr verlockend, günstig und risikofrei. Aber gerade bei so vielen Positiven Eigenschaften, sollten Sie besonders vorsichtig sein, und doch einen Finanzberater zu Rate ziehen. Aber wo findet man einen guten und unabhängigen Finanzberater, und woran können Sie erkennen, ob er auch wirklich ein guter Finanzberater ist.

Eine gute Beratung werden Sie in jedem Fall bei Ihrer Hausbank bekommen. Aber einen unabhängigen Finanzberater zu finden ist sehr schwer. Nur die Bezeichnung Finanzberater, heißt nicht gleichzeitig dass er auch die Bezeichnung verdient. Gerade unter den unabhängigen Finanzberatern, gibt es sehr viele schwarze Schafe, die es nur auf Ihr Geld abgesehen haben. Lassen Sie sich seine Qualifikation zeigen, kann er das nicht, Hände weg. Was hat er an Berufserfahrung vorzuweisen, kann er Ihnen Referenzen zeigen. Aufstehen und nachhause gehen, sollten Sie wenn er Ihnen sofort etwas verkaufen möchte, und Ihnen Traumerträge verspricht.

Laut Gesetz, ist der Finanzberater dazu verpflichtet, in Ihrem Interesse zu handeln. Er muss Sie über eventuelle Risiken aufklären, notfalls sogar vor Schaden bewahren, indem er Sie davor warnt sich auf Geschäft einzulassen, bei denen Sie nur Verluste einfahren würden. Das gilt insbesondere auch auf Kosten wie, Provisionen und Gebühren bei Wertpapieranlagen.

Außerdem sollte der Finanzberater sich ein Bild von Ihnen machen können, indem er Sie nach Ihrer Ausbildung, Ihrem Beruflichen Werdegang und auch nach Ihrem Einkommen befragt. Wenn der Finanzberater es ehrlich mit Ihnen meint, wird er Ihre persönliche Situation berücksichtigen. Auch wird ein guter Finanzberater Ihnen nicht nur die Produkte eines Unternehmens anbieten, sondern er hat Produkte mehrer Firmen für Sie bereit liegen, damit Sie sich dann für das Produkt entscheiden, welches Sie am meisten anspricht.

Verhandeln Sie über die Gebühren, die der Finanzberater von Ihnen erhält, ein guter Finanzberater hat immer einen gewissen Spielraum. Lassen Sie das Angebot schriftlich erfassen, damit Sie noch einmal die Möglichkeit haben, Die ganze Sache zu prüfen und zu vergleichen. Bitten Sie den Finanzberater, Ihnen von jedem Formular welches Sie unterschreiben müssen, Ihnen eine Kopie auszuhändigen. Falls es wieder erwarten Probleme gibt. Falls Sie sich immer noch unsicher sind, haben Sie 14 tage Zeit, den Vertag zu widerrufen.
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^