Samstag, 25. November 2017

Eine Finanzierung günstig erhalten

Jeder hat sicher den ein oder anderen Wunsch, der einfach nicht zu erfüllen ist, weil das nötige Kleingeld fehlt. In diesen Fällen kann eine Finanzierung oft Abhilfe schaffen. Doch die Frage ist immer, wie und wo man eine besonders günstige Finanzierung erhalten kann und welche Voraussetzungen dafür erfüllt werden müssen.

Besonders einfach ist es, eine günstige Finanzierung beim Autokauf zu erhalten. Die Autobauer bieten Neuwagen oftmals auf Finanzierung an - dabei werden sehr häufig auch keinerlei Zinsen fällig. In diesen Fällen wird man wohl auch kein günstigeres Angebot finden, selbst wenn die Bearbeitungsgebühren vergleichsweise hoch sind, liegen sie doch deutlich unter den Zinsen, die für eine normale Finanzierung zu zahlen wären. Und von einer anderen Bank, als der angeschlossenen Autobank wird man wohl kaum einen zinslosen Kredit erhalten.

Anders sieht es da schon bei der Finanzierung der Wohnungseinrichtung oder des Urlaubs aus. Obwohl es mittlerweile auch hier oftmals zinslose Kredite gibt, sind diese doch noch nicht zur Regel geworden. In diesen Fällen hilft nur der konsequente Vergleich unterschiedlicher Banken und deren Kreditangebote.

Nicht immer muss es dabei aber die Filialbank um die Ecke sein, oft reicht auch schon ein Blick ins World Wide Web. Hier finden sich zahllose Vergleichsrechner, die dafür sorgen, dass man mit ein paar Klicks eine günstige Finanzierung findet. Der Rechner gibt dann innerhalb weniger Minuten eine Liste mit allen Anbietern und deren Konditionen aus. Doch auch hier sollte man sich nicht an diese pauschalen Auswertungen halten, sondern vielmehr beim betreffenden Anbieter ein individuelles Angebot einholen. Nur so erhält man einen tatsächlichen Vergleich.

Da einige Banken auch Unterschiede bei den Zinsen machen, die sich häufig nach der Höhe des Einkommens richten, kann man unter Umständen bei einem geringeren Einkommen höhere Zinsen zahlen. Insofern ist nur das persönliche, individuelle Angebot sinnvoll, um die einzelnen Anbieter miteinander zu vergleichen. Fast immer wird hier ein fester Arbeitsplatz, ein festes monatliches Einkommen und eine positive Schufa-Auskunft verlangt. Ohne diese Voraussetzungen wird man wohl kaum eine günstige Finanzierung erhalten. Es sei denn, man entscheidet sich für einen Kredit ohne Schufa - allerdings fallen hier oft höhere Zinsen und Gebühren an, sodass diese Finanzierung nicht mehr unbedingt als günstig angesehen werden kann.

Wer dagegen als Beamter tätig ist, der hat nochmals gute Chancen, an günstige Finanzierungen zu kommen. Oft werden Beamten (auf Lebenszeit) besonders günstige Zinssätze angeboten, was auch damit zu tun hat, dass diese ein entsprechend hohes Einkommen aufweisen und vermutlich kaum von Arbeitslosigkeit bedroht sein werden.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Finanzierung
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Finanzierung
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^