Sonntag, 24. September 2017

Welche Kredit Laufzeit ist für meinen Kredit die richtige?

Kredite sind Finanzierungsmittel. Es gibt eine goldene Regel für die Beschaffung von Kapital, für kurzfristige Ziele sollte man kurzfristiges Geld, für langfristige Projekte langfristige Finanzierungen wählen.

Die verschiedenen Laufzeiten

So wie es verschiedene Anlageformen gibt, gibt es auch verschiedene Kreditformen. Die kurzfristigste Form ist der Swing. Dieser begegnet einem im Überziehungskredit oder im Kreditkartenkonto. Dieser kann täglich beansprucht werden aber auch täglich zurückgezahlt werden. Diese Kreditform ist dadurch gekennzeichnet, dass man sie im Rahmen mit der Bank vorher abspricht aber in variabler Form beansprucht. Auch Selbständige haben ein solches Limit. Allerdings kann dieses Limit auch kurzfristig von der Bank gekündigt werden. Als Kunde ist man dann dazu verpflichtet, das Geld kurzfristig zurückzuzahlen. Der Zinssatz für solche Kredite liegt deutlich über den Zinsen von langfristigen Krediten, der Gesamtkapitalbedarf kann aber geringer sein, weil man den Kredit ja nur kurz beansprucht.

Man sollte ihn nur kurz beanspruchen, denn ein Überziehungskredit kann den Bankkunden auch gut und gern 15 Prozent kosten. Gedacht sind solche Kredite für Notfälle, wenn man jetzt gerade seine Wasserrechnung bezahlen muss, das Gehalt aber erst in einer Woche eintrifft. Bei einer Woche Laufzeit kosten 1000 Euro dann auch nur einige Euro aber man wird nicht zum Säumigen Kunden. Wichtig ist vor allem, dass man diese Kredite nicht auf Dauer stehen lässt. Wenn man absehen kann, dass man für einen längeren Zeitrahmen Geld braucht, dann sollte man den Zeitrahmen durchrechnen und genau dafür Geld aufnehmen. Ansonsten vernichtet man mit der bequemen aber teuren Methode Geld.

Für mittelfristige Angelegenheiten lohnen sich Instrumente wie ein Konsumkredit oder auch ein Leasing Verfahren. Diese Kredite liegen um einige Prozentpunkte unter den Überziehungskrediten. Im Gegensatz zu den Überziehungskrediten kann man diese aber nicht zu jeder Zeit zurückzahlen. Die Laufzeit von 2 bis 5 Jahren muss eingehalten werden oder aber man muss eine Entschädigung aufbringen. Diese ist dann oft so hoch, wie der Zinssatz über den gesamten Zeitraum. Die Banken lassen hier selten mit sich reden. Diese Kreditformen sind auch an das Gut, das man erwirbt gebunden, sei es ein Auto oder eine sonstige Konsumanschaffung.

Hypotheken oder aber auch Bausparverträge sind Beispiel für eine langfristige Finanzierung. Hier geht es um Zeiträume von 12 oder 20 Jahren. Der Zinssatz wird hier ebenfalls über einen langen Zeitraum vereinbart. Hypothekenzinsen sind bedingt durch die gute Absicherung recht niedrig aber ach hier gilt, eine vorzeitige Ablösung ist teuer. Manche Mensche nutzen aber auch die Summe, um ihren kurzfristigen Geldbedarf zu decken. Man kauft ein haus, erhöht die Kreditsumme und kauft dazu noch ein Auto. Hier ist oft die Kreditsumme für Haus und Auto geringer als wenn man das Auto zusätzlich noch über eine separate Finanzierung bezahlen würde. Man kann auch sein Warenlager über eine Hypothek bezahlen. Gerade im geschäftlichen Bereich entscheiden Zinsen über Gewinn oder Verlust.

Die richtige Finanzierungsform zu wählen hat schon immer über Erfolg oder Misserfolg entschieden. Schon mancher ist durch ein gekürztes Kreditlimit illiquide geworden.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Finanzierung
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Finanzierung
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^