Dienstag, 17. Oktober 2017

Laufzeiten und Darlehensarten einer Basisfinanzierung

Wer einen Kredit aufnehmen möchte, der muss sich zwischen verschiedenen Kreditgebern und Angeboten entscheiden. Ebenso gibt es Unterschiede zwischen den Finanzierungsmodellen. Insbesondere bei einem Autokauf wird Kunden häufig die Wahl zwischen einer Basisfinanzierung und einer Zielfinanzierung angeboten. Welches Finanzierungsmodell das richtige für den jeweiligen Kreditnehmer ist, hängt insbesondere damit zusammen, wie hoch die finanziellen Mittel sind, welche während der gesamten Rückzahlungsphase gezahlt werden können. Bei der Basisfinanzierung fällt über den gesamten Rückzahlungszeitraum eine gleichbleibende Rate an.

Die Besonderheit bei der Zielfinanzierung ist hingegen, dass die monatliche Zahllast durch Vereinbarung einer Restschuld festgelegt wird. Dadurch verringert sich für den Kreditnehmer die monatliche Rate. Am Ende der Vertragslaufzeit fällt jedoch die Restschuld in einem Betrag an. Bei der Basisfinanzierung ist der Kredit in der Regel am Ende der Vertragslaufzeit vollständig getilgt. Eine hohe Schlussrate kann dadurch umgangen werden. Die Basisfinanzierung dient stets dem Eigentumserwerb. Bei der Zielfinanzierung ist es hingegen auch möglich, dass der Kreditnehmer die Möglichkeit erhält, anstatt die Restschuld am Ende der Vertragslaufzeit zu zahlen, das Fahrzeug zurückzugeben. Dies wird auch häufig als 3-Wege-Finanzierung bezeichnet. Im Bereich der Basisfinanzierung stehen Kreditnehmern einige Darlehensarten zur Auswahl. Diese unterscheiden sich insbesondere in der Höhe der Zinsen. Im Segment der Autofinanzierung haben Kunden zum Beispiel die Möglichkeit, das Fahrzeug über die Bank vor Ort, eine Online-Bank oder auch über die angeschlossene Autobank zu finanzieren.

Bei welcher Bank dem Kunden die günstigsten Zinsen angeboten werden, kann nicht pauschal gesagt werden. Neben dem Zinssatz sollten Kreditnehmer ebenso auf die Konditionen achten. So sieht zum Beispiel nicht jeder Kredit vor, dass Zwischenzahlungen geleistet werden können. Auch die Möglichkeit einer frühzeitigen Ablösung des Kredits sollte mit Vertragsabschluss vereinbart werden. Zwischenzahlungen und eine vorzeitige Ablösung bieten Kreditnehmern die Gelegenheit, Mehreinnahmen direkt für die Finanzierung zu nutzen. Dadurch lassen sich die Abzahlungsphasen verringern und die Zinslast auch im Nachhinein noch senken. Würden (als Alternative dazu) die Kreditraten im Vorhinein höher gewählt werden, dann könnte dies zu finanziellen Engpässen führen. Insbesondere bei der Autofinanzierung sollte die Kreditrate nicht zu hoch gewählt werden, denn unvorhergesehene Ereignisse, beispielsweise eine Reparatur am Fahrzeug, können auch während der Kreditlaufzeit Kosten in nicht unerheblicher Höhe verursachen.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Finanzierung
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Finanzierung
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^