Mittwoch, 20. September 2017

Als Deutscher einen Kredit in Österreich bekommen

Die großen und kleinen Wünsche, die man alltäglich hat, kosten alle miteinander Geld, jedoch steht dieses vielen Menschen aber nicht in ausreichender Menge zur Verfügung. Kein Wunder also, dass man immer häufiger für eine Anschaffung einen Kredit aufnimmt. Immer beliebter wird dabei auch der Kredit in Österreich.

Seine Beliebtheit verdankt dieser Kredit vor allen Dingen den geringeren Kosten. Denn oftmals werden in Österreich deutlich günstigere Zinsen und auch Bearbeitungsgebühren für Kredite verlangt. Die Konditionen werden also für den Kreditnehmer ansprechender gestaltet. Zudem bieten die Banken in Österreich den Vorteil, dass keine Schufa-Abfrage erfolgt. Denn in Österreich gibt es eine eigene Schutzgemeinschaft, in der aber ein Deutscher nicht eingetragen wird. Das bietet den Vorteil, dass auch die Personen einen Kredit in Österreich erhalten können, denen in Deutschland aufgrund einer negativen Schufa Eintragung kein Kredit mehr gewährt werden würde. Insofern eignet sich der Kredit in Österreich also für all jene Menschen, die in Deutschland bereits Kreditabsagen aufgrund der fehlenden Bonität erhalten haben.

Bei der Beantragung eines Kredits in Österreich wird aber entsprechend auch die Bonität geprüft. Zumeist geschieht dies, indem der potenzielle Kreditnehmer einen festen Arbeitsplatz nachweisen muss. Dieser sollte seit mindestens 12 Monaten bestehen. Dabei darf er weder gekündigt, noch befristet sein. Das Einkommen aus diesem Arbeitsverhältnis muss dabei ebenfalls so hoch sein, dass damit der Kredit problemlos zurückgezahlt werden kann.

Wurde der Kredit in Österreich früher nur dann in Anspruch genommen, wenn man ein Haus in Österreich kaufen oder bauen wollte, so werden heute auch Anschaffungen, die außerhalb des Landes getätigt werden, mit Krediten aus Österreich finanziert. Die Banken verständigen sich dabei mit den Kunden oftmals über das Internet, über E-Mail und Telefon. Aber auch das persönliche Vorsprechen bei der Bank, beispielsweise im nächsten Urlaub in Österreich ist natürlich möglich. Vor allen Dingen erfreut sich der Kredit in Österreich also aufgrund der geringeren Kosten einer so großen Beliebtheit.

Dennoch sollte man auch hier bedenken, dass die Banken teils erheblich unterschiedliche Angebote bereithalten. Insofern ist auch hier ein umfassender Vergleich der einzelnen Banken und Kreditinstitute unabdingbar. Denn nur so kann man tatsächlich herausfinden, welcher Kredit für die eigenen Bedürfnisse wohl am besten geeignet ist. Dabei ist der effektive Zins von größter Bedeutung. Denn im Gegensatz zum Nominalzins, mit dessen Hilfe die Kunden gelockt werden sollen, sind im Effektivzins alle Kosten wie die Bearbeitungsgebühr, die Kosten für eine Restschuldversicherung usw. bereits enthalten.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Finanzierung
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Finanzierung
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^