Dienstag, 19. September 2017

Autofinanzierung ohne Bonitätsprüfung

Viele Menschen, die sich ein neues Auto kaufen wollen, sind hierbei auf einen Kredit angewiesen. Allerdings wird dieser nur dann gewährt, wenn man auch über die entsprechende Bonität verfügt. Deshalb sollte man sich stets bewusst sein, dass es keinen Autokredit ohne Bonität geben wird.

Eine Bank wird in jedem Fall die Schufa abfragen oder aber die Bonität des künftigen Kreditnehmers auf andere Weise überprüfen. In der Regel werden die Autohäuser selbst nur einen Autokredit mit Schufa Abfrage vermitteln. Wer bereits weiß, dass in der Schufa negative Daten hinterlegt sind, der kann davon ausgehen, dass er den Autokredit nicht erhalten wird. Er sollte sich über Alternativen Gedanken machen, wie etwa den Autokredit ohne Schufa.

Doch auch hier werden die Vergaberichtlinien seitens der Banken immer strenger. So muss jeder potenzielle Darlehensnehmer einen festen, unbefristeten Arbeitsvertrag nachweisen. Das heißt, er muss seit wenigstens zwölf Monaten bei ein und demselben Arbeitgeber beschäftigt sein, da das Arbeitsverhältnis sonst nicht als dauerhaft angesehen würde. Damit würden natürlich auch die Einnahmen aus selbigem nicht nachhaltig sein. Die Banken prüfen jedoch nicht nur, ob der Antragsteller über regelmäßige Einnahmen verfügt, auch deren Höhe wird genau unter die Lupe genommen.

Von den gesamten Einnahmen aus dem Arbeitsverhältnis werden die Banken einen entsprechenden Betrag für die Lebenshaltung abziehen. Dieser kann in seiner Höhe sehr variieren, hier kommt es immer auf die jeweilige Bank an. Erst nachdem dieser Betrag abgezogen wurde, ergeben sich die Einnahmen, die tatsächlich zur Tilgung des Autokredits eingesetzt werden können.

Die Bank prüft nun, ob diese Einnahmen ausreichen, um das Darlehen fristgemäß zurück zu zahlen. Kommt sie zu dem Ergebnis, dass die Einnahmen zu gering sind, so wird das Darlehen nicht gewährt werden. Dies sollte der Antragsteller nicht als Willkür der Bank ansehen, sondern vielmehr als Entgegenkommen, damit er sich nicht überschuldet. Sollte das Darlehen aufgrund der Berechnungen der Bank dennoch gewährt werden, kann man sich entscheiden, wie die Auszahlung erfolgen soll. Möglich sind die postbare Auszahlung, ebenso wie die Überweisung auf das Girokonto des Darlehensnehmers.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Finanzierung
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Finanzierung
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^