Mittwoch, 20. September 2017

Leasing Angebote Online

Wer sich ein neues Auto zulegen möchte, der hat die Qual der Wahl wenn es um das Thema Finanzierung geht. Das Geld ist knapp, aber ein neues Auto wäre schon schön. Ist nun Leasing günstiger, oder doch besser Finanzierung?

Circa 70% aller Neuwagen sind entweder komplett oder teilweise fremdfinanziert. Um den Kaufpreis besser verhandeln zu können, sollte man erstmal so tun, als ob man bar zahlen möchte, und erst im Laufe des Gespräches mit dem Verkäufer auf das Thema Leasing oder Finanzierung zu sprechen kommen.

Beim Leasing ist der Fahrzeughalter im Gegensatz zur Finanzierung nicht der Eigentümer des Fahrzeuges. Klares Vorteil wenn man ein Fahrzeug leasen will, sind die geringeren Monatsraten. Allerdings steht man nach Ablauf der Leasingzeit ohne Fahrzeug da. Dies gestaltet sich bei der Finanzierung anders. Hier kann man das Fahrzeug nach Ablauf der Finanzierungszeit behalten. In der Regel muss man bei Leasing den Restwert garantieren können. Dies wird ermöglicht, indem Kilometerlimits festgelegt werden. Überschreitet man dieses Limit, ist der Restwert nicht mehr zu garantieren, und der Leasingnehmer muss die Differenz zahlen.

Solche unliebsamen Überraschungen gibt es bei der Finanzierung nicht. Hier zahlt der Käufer das Fahrzeug so lange, bis der Kaufwert abgezahlt ist. Hier haben sie in der Regel zwei Möglichkeiten der Finanzierung. Entweder über die Bank des Fahrzeugherstellers (hier haben Sie im Normalfall einen höheren Kaufpreis, aber niedrigere Zinsen), oder sie handeln zuerst als Barkäufer einen niedrigen Kaufpreis aus, und finanzieren das Auto dann mit höheren Zinsen bei ihrer Hausbank. Her müssen sie ein wenig rechnen. Nur so wissen sie, welches die für sie beste Möglichkeit ist.

Bei der Finanzierung gibt es noch die Möglichkeit der 3-Wege-Finanzierung. Bei dieser Finanzierungsart wird zunächst eine Anzahlung geleistet, und danach die Ratenzahlung ganz normal getätigt. Am Ende kann der Käufer dann entscheiden, ob er den Restwert durch Tilgung einer recht hohen Abschlussrate abzahlt, oder ob er den Rest durch eine wesentlich niedrigere Anschlussfinanzierung tilgt.

Leasing kann man genau wie auch die Finanzierung online beantragen. Hier gibt es viele Anbieter. Allerdings hat die Erfahrung gezeigt, dass es wesentlich besser und günstiger ist, bei einem Autoverkäufer seines Vertrauens zu leasen. Dieser hat die Möglichkeit, das Leasing genau auf ihre Wünsche anzupassen, und gegebenenfalls die Ratenhöhe anzupassen, indem er zwar eine höhere Rate nimmt, aber auf die Anzahlung oder das Kilometerlimit verzichtet. Diese fallen bei Online Leasing immer an.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Finanzierung
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Finanzierung
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^