Dienstag, 21. November 2017

PC durch Ratenzahlung finanzieren

Beim PC oder auch nur kurz Computer genannt, handelt es sich um ein Arbeits- und Unterhaltungsmedium, welches das Leben tagtäglich und weltweit bestimmt. Während er noch Anfang der 90er Jahre vor allem in Firmen vorzufinden war, ist er heutzutage nahezu überall existent. Im Privatbereich wird er mittlerweile nicht nur zur Unterhaltung herangezogen. Neben diversen Büroarbeiten, dient er in immer stärkerem Maße mitunter auch dafür, Geld zu verdienen, was mit dem Einzug des Internets noch zusätzlich sehr zugenommen hat.

Aufgrund der Vielfältigkeit, die ein PC zu bieten hat, ist eine Anschaffung für viele Menschen sehr wichtig geworden. Zudem kommt hinzu, dass die Preise in den letzten Jahren rapide gefallen sind und man mittlerweile recht gute Modelle für humane Preise bekommt. Da allerdings nicht jeder Käufer den Preis für einen PC auf ein Mal bezahlen kann und auch der Handel sein Geschäft machen möchte, ist im Computerbereich die Möglichkeit der Ratenzahlung auch recht beliebt geworden.

Der Ablauf des Ratenkaufs
Wie bei vielen anderen Waren, die mit dieser Art der Finanzierung bezahlt werden können, ist auch der Ratenkauf beim PC relativ unkompliziert. Dieser kann entweder direkt bei einem Hersteller, in einem Elektronikmarkt oder online erfolgen, je nach dem, wo man einen entsprechenden PC gefunden hat und erwerben möchte.

Nachdem man den Personalausweis oder die Kreditkarte zumindest im Einzelhandel vorgelegt hat, steht der Abwicklung als solcher im Grunde genommen nichts mehr im Wege. Dabei wird die Laufzeit des Ratenkaufs festgelegt und dementsprechend auch die Anzahl und die Höhe der Raten mit dem jeweiligen Zahlungstermin. Nicht zu vergessen sind die in den Raten enthaltenen Zinsen, welche sich durch diese Art der Finanzierung ergeben.


Personenkreis, für die sich der Ratenkauf rentiert
Sinnvoll ist der Ratenkauf vor allem für Leute, die aktuell zwar nicht genügend Geld haben, den PC aber dringend benötigen. Dies kann aus geschäftlichen Gründen der Fall sein, aber auch, um sich notwendige Informationen einzuholen und so permanent auf dem Laufenden zu bleiben. Auf diese Weise können sich entsprechende Personen diese Anschaffung leisten, ohne dabei in finanzielle Bedrängnis zu geraten.


Bestimmte Fakten als Basis für den Ratenkauf
Wichtig für einen Ratenkauf ist für betreffende Personen, dass sie eine saubere Weste haben, sich finanziell nichts zu Schulden kommen ließen und vergleichbare Geschäfte in der Vergangenheit reibungslos abliefen. Somit ist auch nicht zu befürchten, dass ein Eintrag in der Schufa diesen Ratenkauf verhindern könnte. Aber auch wenn von der Schufa nichts Negatives kommt, sollte man trotzdem verlässlich sein und die Raten ordnungsgemäß zum jeweils ausgemachten Termin bezahlen können. Dies wiederum setzt voraus, dass man auf alle Fälle ein laufendes Einnahmen oder ähnliches haben sollte, um keine Verzugszinsen zahlen zu müssen oder sonst unangenehm in Erscheinung zu fallen.


Welche anderen Möglichkeiten gibt es anstelle des Ratenkaufs?
Beim PC bietet sich alternativ zum Neukauf mit Raten der Gebrauchtmarkt an, allen voran entsprechende Online-Auktionen. Mit etwas Glück bekommt man dort auch schon recht gute Computer oder einzelne Komponenten, die man dann zu einem Computer zusammenbauen kann. Allerdings ist dabei zu empfehlen, dass man sich entweder selbst einigermaßen mit der Materie auskennt oder jemanden hat, der einem mit Rat und Tat zur Seite steht.

Da jedoch die Preise von Computern immer weiter sinken, bietet sich durchaus an, auf einen PC zu sparen, um zu einem geeigneten Zeitpunkt dann den entsprechenden PC zu kaufen. Dabei kann auch eines der zahlreichen Schnäppchen eine Rolle spielen, die von vielen Supermärkten immer mal wieder angeboten werden.

Fazit
Wer dringend einen PC benötigt, wobei dabei triftige Gründe mit eine Rolle spielen sollten, dem kann man einen Kauf auf Raten durchaus empfehlen. Allerdings muss dabei klar sein, dass man auch für einen bestimmten Zeitraum in der Lage sein muss, regelmäßig einen entsprechenden Teilbetrag bezahlen zu können. Nur so ist der vollständige Besitz eines Computers letztendlich zu garantieren.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Finanzierung
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Finanzierung
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^