Dienstag, 26. September 2017

Einen Laptop auf Ratenzahlung kaufen

Einen Laptop auf Ratenzahlung kaufen ist für immer mehr Privatpersonen zum täglichen Alltag geworden. Eine Ratenzahlung ist in der Regel sehr leicht zu erhalten und nimmt nur wenige Augenblicke des Interessenten.

Eine Vereinbarung zur Ratenzahlung eignet sich vor allem für Privatpersonen, die über ein sicheres Arbeitsverhältnis und keinerlei sonstigen Schulden verfügen, denn aus einer Ratenzahlung kann sich der Kunde nicht so einfach lösen. Wenn die Ware allerdings innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware an den Verkäufer zurückgeschickt oder gebracht wird oder der Kunde den gesamten Betrag in einer Überweisung ausführt, wird die Ratenzahlungsvereinbarung hinfällig.

Ein Laptop kann in Einkaufsläden oder auch beim Versandhandel gekauft werden und es kann eine Ratenzahlung vereinbart werden. Die Voraussetzungen dafür sind folgende:

  • es muss ein Mindestalter von 18 Jahren bestehen
  • das Höchstalter von 70 Jahren darf nicht überschritten sein
  • ein fester Wohnsitz in Deutschland
  • ein gültiger Personalausweis oder ein Reisepass
  • ein bestehendes Arbeitsverhältnis während der Laufzeit der Finanzierung
  • Bonität


Werden diese Voraussetzungen erfüllt, steht einer Ratenzahlung nichts mehr im Wege. In Einkaufsläden wird der Ratenzahlungsantrag von einem Mitglied des Personals aufgenommen und schnellstmöglich darauf überprüft, ob eine Ratenzahlung überhaupt möglich ist. Innerhalb weniger Minuten wird der Kunde auf Bonität geprüft und es wird von dem Kunden ein Einkommensnachweis und die Anschrift des Arbeitgebers nachgewiesen. Sollte der Bescheid positiv ausfallen, kann der Käufer den gewünschten Laptop sofort mitnehmen.

Der Versandhandel hat ein sehr großes Angebot an Produkten für Kunden bereitgestellt. Ein Kauf der Waren kann per Telefon oder per Internet durchgeführt werden. Auch bei einer Bestellung beim Versandhandel gelten die gleichen Bedingungen, jedoch ist ein Nachweis über ein Arbeitsverhältnis und ein gültiger Personalausweis nicht zwingend Voraussetzung für eine Ratenzahlung. Bonität ist aber in jedem Fall eine Hauptvoraussetzung für eine Ratenzahlung. Eine Bestellung im Internet geht sehr schnell und ist innerhalb weniger Momente getätigt werden. Zunächst sucht der Käufer die gewünschten Artikel aus dem Sortiment und geht anschließend zum angezeigten Warenkorb. Es folgen die Auswahl der Lieferung und die gewünschte Bezahlung.

Eine Alternative zum Kauf eines Laptops auf Ratenzahlung kann der Gedanke auf eine Zusammensparung bringen. Es wird jeden Monat ein bestimmter Betrag weg gelegt, bis sich der Betrag für den Laptop daraus ergibt. Es ist die einfachste Alternative für alle, die keine Kredite oder Stundungsgebühren bezahlen wollen.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Finanzierung
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Finanzierung
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^