Sonntag, 20. August 2017

Beim Autokauf Ratenzahlung aushandeln

Nicht immer sitzt das Bargeld so flüssig, das ein neues Fahrzeug direkt beim Händler in bar bezahlt werden kann. Kein Problem, da viele Händler zusammen mit großen Banken Finanzierungen in Form von einer Ratenzahlung oder Leasing oder Leasing möglich machen.

Bei vielen Menschen hält sich bis heute der Gedanke, dass bei einer Ratenfinanzierung viele Preisvorteile verloren gehen und der Händler sich nur selten auf Preisnachlässe einlässt, im Prinzip muss hierbei beachtet werden, dass der Händler etwas verdienen will, und auf Grund der Mehrarbeit für ihn bei einer Ratenzahlung die eventuellen Preisnachlass als Bearbeitungsgebühr berechnet. Doch auch hier ist nur das denken des Kunden gefragt.

In erster Linie sei gesagt, dass es sich in vielen Fällen lohnt, das neue Fahrzeug durch die Hausbank zu finanzieren. In diesem Fall bleibt nicht nur der Fahrzeugbrief beim Kunden, der Kunde hat auch Bargeld und kann bei der Zahlung und der Verhandlung flexibler denken. Wer dennoch auf die Finanzierung direkt beim Händler zurückgreifen möchte, sollte auch hier ein Verhandlungsgeschick mitbringen.

Führen Sie Preisverhandlungen direkt im Verkaufsgespräch, bevor der Händler nach der Zahlungsweise gefragt hat. Wenn der Händler einen eventuellen Preisnachlass gewährt, wird er diesen bei einer Ratenzahlung auch nicht mehr zurücknehmen. Um die Verhandlung nicht nach den Vorstellungen des Händlers, sondern nach ihrem Vorstellen zu führen, informieren sie sich schon im Vorfeld über den Preis des Fahrzeuges.

Da viele Händler die Ratenfinanzierungen zusammen mit einer Bank ermöglichen, sind Zinsverhandlungen in der Regel nicht möglich. Viele freie Händler haben jedoch mehrere Banken zur Auswahl, bei denen unterschiedliche Summen zu unterschiedlichen Zinsen geliehen werden können. Fragen sie den Händler ihrer Wahl also im Vorfeld nach den Banken, den Konditionen der Banken und nach den Verhandlungsmöglichkeiten mit der Bank. Oft lohnt sich es auch, diesbezüglich mehrere Händler zu kontaktieren um mehr Vergleichsmöglichkeiten zu erhalten.

Eine Fahrzeugfinanzierung ist bei einem geregelten Einkommen fast immer möglich, wenn der Käufer einen gültigen Personalausweis, sowie eine deutsche Bankverbindung besitzt. Eine weitere grundlegende Voraussetzung ist eine saubere Schufa. Die Bank wird vor Abschluss des Ratenvertrages eine Schufaauskunft einholen. Wenn sie bereits einmal in finanziellen Angelegenheiten negativ aufgefallen sind, können sie damit rechnen, dass dieses in ihrer Schufa vermerkt wurde und der Händler einer Fahrzeugfinanzierung nicht zustimmen wird.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Finanzierung
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Finanzierung
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^