Donnerstag, 23. November 2017

Einkaufen online mit Ratenzahlung

Online einkaufen macht ungeheuer Spaß, denn wo kann man sonst einkaufen und dabei auf der Couch sitzen? Daher greifen immer mehr Menschen zu dieser Variante, denn sie sparen auch Zeit, weil sie nicht von Laden zu laden hetzen müssen.

Im Internet kann man auch schon länger, die Produkte auf Ratenzahlung kaufen. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten, es gibt die Versandhäuser, einige kleine Shops und auch Markenfirmen, bei denen diese Kaufart akzeptiert wird. Aber nicht bei allen, gelten die gleichen Voraussetzungen für den Ratenkauf. Was aber auch kein Problem darstellt, denn die Voraussetzungen für eine Ratenzahlung, kann man in den Geschäftsbedingungen nachlesen. So erspart man sich auch die Enttäuschung, wenn man doch abgelehnt wird, aber genau in diesem Shop das Produkt bestellen wollte, was man sich schon länger zulegen wollte.

Bei Versandhäusern bekommt eigentlich jeder Kunden eine Ratenzahlung bewilligt. Denn die Versandhäuser überprüfen die Bonität ihrer Kunden überhaupt nicht, deshalb sind sie auch so beliebt. Denn leider stehen heutzutage immer mehr Menschen negativ in der Schufa. Die einzige Vorraussetzung bei den Versandhäusern und auch manchen Shops, wäre die, das der Kunde mindestens einmal etwas auf Rechung gekauft hat. Denn so können die Anbieter nachvollziehen, dass der Kunde seine Rechnung pünktlich bezahlt hat und dann darf er auch etwas auf Raten kaufen.

Auch die Shops bieten Ratenzahlungen immer gerne an, da sie wissen, dass nicht alle Kunden die Rechung mit einen Mal abtragen können. Wie aber oben schon erwähnt, sollte man in jedem Shop die Geschäftsbedingungen lesen, bevor man shoppen möchte. Denn die Shops halten es alle etwas anders mit der Ratenzahlung. Während manche die Bonität nicht prüfen, machen dies andere doch. Der eine Shop hält es wie die Versandhäuser, der andere lässt schon eine Ratenzahlung bei dem ersten Kauf zu. Ganz selten gibt es auch schon mal einen Shop, der sogar darauf besteht, die letzten 3 Gehaltsabrechnungen sehen zu wollen, bevor er einer Ratenzahlung zustimmt.

Eine Ratenzahlung zu bekommen, ist nicht wirklich ein Problem, wenn man sich an die richtigen Adressen wendet. Wenn man als Kunde keine Lust hat, überall die Geschäftsbedingungen zu lesen, kann man dies auch per Suchmaschine finden lassen. Dann muss man, wenn man in der Schufa steht, in die Suchmaschine die Wörter "online auf Raten bestellen trotz Schufa" eingeben und kann so auch zu den Anbietern finden.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Finanzierung
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Finanzierung
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^