Dienstag, 26. September 2017

Kredite für Rentner

Rentner die sich noch vor ein paar Jahren, einen Traum erfüllen wollten, und dafür einen Kredit beantragen wollten, hatten wenig oder besser gesagt gar keine Chance einen Kredit zu bekommen. Den Banken war das Risiko einfach zu groß. Mittlerweile aber haben die Kredit Institute erkannt, das gerade Rentner dir Menschen sind, die ein geregeltes Einkommen besitzen und zudem über Besitztümer verfügen, die als Sicherheiten für einen Kredit, optimal geeignet sind. Zudem die Rentner zu einer ganz neuen Zielgruppe im Kreditwesen zählen. Dadurch das sich die Lebenserwartung zum positiven Sinne entwickelt hat, und die Menschen durch eine Gesunde Lebensweise auch Älter werden, haben die Banken erkannt, das sich gerade bei Kredite für Rentner ein ganz neuer Markt aufgetan hat.

Im Rentenalter möchte man sich eventuell einen Traum erfüllen, für den man vorher keine Zeit gehabt hat. Das kann eine Weltreise sein, oder aber ein neues Auto. Mittlerweile können sich Rentner diese Träume mittels Kredit erfüllen. Aber die Banken haben ihre genauen Vorgehensweisen. So ist es z. B, so, das viele Banken Kredite nur an Rentner vergeben, die nicht älter als 65 Jahre sind. Und die Laufzeit wird so berechnet, das nach drei Jahren, also im Alter von 68 Jahren, der Kredit getilgt sein soll. Über dieses Alter hinaus, hat man als Rentner wohl kaum eine Chance, einen Kredit zu bekommen. Zudem muss man als Rentner über ein festes Einkommen verfügen. Und zwar in Form einer Monatlichen Rentenzahlung.

Selbstverständlich darf man als Rentner, wenn man einen Kredit beantragen möchte, nicht negativ in der Schufa stehen. Bei den meisten Banken ist es so, das Rentner die einen Kredit beantragen möchten, eine Restschuldversicherung abschließen müssen. Diese soll den Banken als Sicherheit dienen, falls der Fall der Fälle eintritt. Eine Restschuldversicherung ist aber auch zu empfehlen, damit die Schulden für den Kredit, nicht an den Kindern hängen bleibt, falls der Kreditnehmer verstirbt.

Um einen Kredit zu bekommen, kann man als Rentner zu seiner Hausbank gehen, und dort vorsprechen. Günstiger jedoch auch für Rentner ist es, einen Kredit Online zu beantragen. Wer sich als Rentner mit dem Computer nicht so auskennt, kann seine Kinder oder Enkel um Hilfe bitten. Bei einem Online Kredit, spart man sich die Beratung und dadurch das man den Antrag selber bearbeitet, spart man auch hier die Gebühren für die Bearbeitung bei der Bank. Hat man als Rentner bestimmte Sicherheiten zu bieten, wie z. B Immobilien, kann sich das günstig auf den Zinssatz auswirken.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Finanzierung
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Finanzierung
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^