Freitag, 24. November 2017

Bankkonto ohne Schufa bekommen

Ohne die Schufaauskunft funktioniert heute so gut wie gar nichts mehr, da sie von fast allen Unternehmen und Banken abgefragt wird. Hat ein Schuldner sein Konto aufgrund von Pfändungen verloren, wird es für ihn oft schwer sein ein neues zu bekommen. Genauso schwer ist es für diejenigen, die ihre eidesstattliche Versicherung abgegeben haben. Auch diese haben es besonders schwer ein Konto zu eröffnen. Ein Bankkonto ohne Schufa zu bekommen, ist es so gut wie unmöglich, da stets vorher die Auskünfte eingeholt werden.

Grundsätzlich sind die Banken verpflichtet jedem Menschen ein Konto zu geben, egal wie viele Einträge er hat. Leider halten sich aber nur die wenigsten Banken daran und gewähren dann ein so genanntes Konto auf Guthabenbasis. Dieses Konto heißt Konto auf Guthabenbasis, da dieses Konto nicht überzogen werden kann. Es wird keinerlei Dispokredit gewährt, so dass der Schuldner nur über das Geld verfügen kann, was monatlich auf sein Konto eingeht.

Der Nachteil bei einem solchen Konto ist aber, dass die monatlichen Gebühren wesentlich höher sind als bei einem normalen Konto, was dem Schuldner wieder zusätzliche Kosten verursacht und somit Geld kostet, was ihm so schon fehlt. Dennoch kann auch ein Schuldner nicht auf ein Konto verzichten, da ein jeder ein Konto benötigt um sein Geld zu bekommen.

Eine andere Möglichkeit um an ein Konto trotz negativer Schufa zu kommen, ist die Eröffnung von einem Konto im Ausland. Inzwischen ist das Auslandskonto jedoch fast genauso gut wie ein deutsches Konto, da zum Beispiel die Gebühren für Auslandsüberweisungen inzwischen nicht mehr so hoch sein dürfen wie dies vorher der Fall war. Viele Schweizer Banken und auch andere Banken im Ausland richten auch deutschen Kunden Schufafreies Girokonto ein, da dort auf die Auskunft weniger Wert gelegt wird. Dort ist eher ein regelmäßiges Einkommen wichtig, welches sie im Notfall pfänden können. Des weiteren gibt es auch so genannte Offshore Konten. Diese sind allerdings nicht so leicht zu eröffnen wie ein Konto innerhalb von Europa.

Bevor man ein Konto im Ausland eröffnet, sollte man hier alle Möglichkeiten ausschöpfen. Als Hilfe dienen auch die Schuldnerberatungen. Diese geben Informationen, welche Banken trotz negativer Schufa ein Konto gewähren. Es gibt auch einige deutsche Banken, die ohne Schwierigkeiten ein Konto gewähren, wenn der Antragsteller nachweisen kann, dass er regelmäßige monatliche Einnahmen hat.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Banking
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Banking
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^