Mittwoch, 22. November 2017

Einen Kredit ohne Schufaauskunft bekommen

Immer häufiger wird es nötig, auch für kleinere Anschaffungen einen Kredit aufzunehmen. Da aber viele sich davor scheuen, dass jemand anderes von der Aufnahme eines Kredites erfährt, kann man auch einen Kredit ohne Schufa beantragen. Dieser ist auch dann eine sinnvolle Alternative, wenn man eine negative Schufa-Auskunft aufweist. Von einer anderen Bank würde man in diesem Fall höchstwahrscheinlich keinen Kredit mehr bekommen.

Der Kredit ohne Schufa wurde ursprünglich hauptsächlich von Privatpersonen und Banken im Ausland angeboten, mittlerweile gibt es ihn jedoch auch von inländischen Kreditinstituten. Am einfachsten kann man sich über die Angebote im World Wide Web informieren, wo man auch direkt einen umfassenden Vergleich der einzelnen Kreditangebote starten kann.

Grundvoraussetzung, um einen solchen Kredit ohne Schufa zu erhalten, ist ein dauerhafter Arbeitsplatz. Zwar wird bei diesem Kredit keine Schufaabfrage gestellt, jedoch muss sich die Bank anderweitig absichern. Dies geschieht dann durch den Nachweis eines dauerhaften Einkommens. Das Arbeitverhältnis sollte dabei seit mindestens 12 Monaten bestehen und darf weder befristet, noch gekündigt sein. Auszubildende haben somit keine Chance auf einen Kredit ohne Schufa. Gleiches gilt übrigens auch für Arbeitnehmer, die bereits seit längerem krank sind und nur noch Krankengeld von der Kasse erhalten.

Die Laufzeit für einen Kredit ohne Schufa richtet sich immer nach der Höhe der Gesamtsumme, sowie den monatlichen Raten, die abgetragen werden können. Üblicherweise wird der Kredit ohne Schufa jedoch nur in begrenzter Höhe, meist um die 5.000 Euro gewährt, wobei es mittlerweile jedoch auch einige Anbieter gibt, die deutlich höhere Kreditsummen gewähren.

Auch bei der Auszahlung unterscheidet sich der Kredit ohne Schufa teilweise deutlich von anderen Krediten. So besteht hier die Möglichkeit, zwischen der Auszahlung auf ein Konto und der postbaren Überweisung zu wählen. Bei letzterer Variante erhält der Kreditnehmer einen Barscheck per Post zugesandt. Die Rückzahlung des Kredits kann ebenfalls per Überweisung oder Barscheck erfolgen. Die Zahlung per Barscheck kommt dabei vor allen Dingen jenen Menschen zugute, die nicht wollen, dass jemand anderes von dem Bestehen des Kredits erfährt. Sei es der Partner oder die Hausbank. Denn Bargeld sowie die Barauszahlung gegen einen Barscheck lässt sich nun einmal nicht so ohne weiteres nachverfolgen.

Die Kosten für einen Kredit ohne Schufa sind allerdings oft etwas höher als bei „normalen“ Krediten. Dies liegt zum Großteil daran, dass die Bank hier auf die Sicherheit verzichtet, die die Schufaabfrage ja doch bietet. Von daher werden beim Kredit ohne Schufa meist höhere Zinsen verlangt.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Finanzierung
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Finanzierung
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^