Startseite - Artikelübersicht bei Piloh.de Impressum
Sonntag, 24. September 2017

Artikelübersicht Kategorie Geld

Immer wieder hört man von dem einen oder anderen Steuerparadies. Doch was ist dran an den Aussagen, dass man im Ausland Steuern sparen kann? Und vor allen Dingen, wo zahlt man welche ...
 
Die Regeln für die steuerliche Absetzbarkeit des häuslichen Arbeitszimmers sind bei der letzten Änderung des Steuerrechts verschärft worden. War vorher für Berufsgruppen, deren Angehörige einen großen Teil ihrer Arbeit zu Hause verrichten, ...
 
Die Fahrtkosten sind eine der am häufigsten genutzten Möglichkeiten, seine Steuerlast zu senken. Bekannter ist das Ganze jedoch unter dem Begriff der Pendlerpauschale. Hier kann jeder Arbeitnehmer die ihm entstehenden Fahrtkosten für ...
 
Das Auto ist heute für fast alle Menschen unverzichtbar. Längst benötigt man den fahrbaren Untersatz nicht mehr nur dann, wenn man auf dem Land wohnt. Nein, vielmehr kann man davon ausgehen, dass ...
 
Sobald man sich eine neue Wohnung sucht und diese anmietet, wird in der Regel auch die Zahlung einer Kaution fällig. Diese ist für den Vermieter insofern nötig, als dass er damit die ...
 
Immer mehr Menschen geraten in die Schuldenfalle. Egal, ob aufgrund von Versandhausbestellungen oder weil man sich einfach verkalkuliert hat, egal, ob eine plötzliche Arbeitslosigkeit Schuld ist oder ein anderer Umstand, die Schulden ...
 
Millionen Menschen sitzen in der Schuldenfalle, um hier irgendwann wieder heraus zu kommen hilft bei vielen nur noch die Einleitung der Privatinsolvenz. Wenn die Privatinsolvenz als letzter Ausweg eingeleitet wird, dann ist ...
 
Irgendwann trifft es jeden einmal - zumindest die Menschen, die nicht mit einem recht gut gefüllten Geldbeutel oder Spar- und Girokonto gesegnet sind - es gehen wichtige Haushaltsgeräte unwiderruflich kaputt. Da ist ...
 
Die deutschen Gerichte haben jedes Jahr viele Straftaten zu verurteilen und nicht immer sind die Delikte so schwer, dass eine Gefängnisstrafe nötig ist. In solchen Fällen verhängt das Gericht oftmals eine Geldstrafe, ...
 
Zunehmende Belastungen im Job, immer größere Anstrengungen bei der Koordiniation von Familie und Privatleben - in vielen Haushalten würde man nur zu gerne eine Hilfe beschäftigen. Doch oft ist unklar, wie sich ...
 
In der SCHUFA werden Daten über Personen gespeichert, die aussagen, wie das Zahlungsverhalten dieser ist. Dieses soll eine Art Vertrauensverhältnis aufbauen. Beispielsweise wird bei jedem Bankdarlehen vorher eine SCHUFA Auskunft über den ...
 
Kaum zu glauben aber wahr, Vater Staat hat nun auch erkannt, dass die gesetzliche Rente alleine nicht mehr ausreichen wird, und fördert deswegen zunehmend die private Vorsorge. Dennoch sind auch die Beiträge ...
 
Eine Bürgschaft wird heute zunehmend häufiger verlangt, als es bisher der Fall war. Der Grund dafür ist schnell gefunden, die Banken vergeben Kredite nur noch unter besonders guter Absicherung eben dieser. Allerdings ...
 
Betriebsausgaben sind Aufwendungen, die durch einen Betrieb veranlasst sind. Darunter fallen sämtliche Kosten, die in Zusammenhang mit einem Gewerbebetrieb oder einer selbständigen/freiberuflichen Tätigkeit stehen. Die Aufwendungen müssen ausschließlich beruflich veranlasst sein. Privatpersonen ...
 
Der Begriff der kalkulatorischen Zinsen ist ein Begriff aus der Betriebswirtschaft, welcher im Bereich des internen Rechnungswesens (Kostenrechnung) vorkommt. Kalkulatorische Zinsen stellen Kosten, aber keinen Aufwand dar. Grundsätzlich sind hier zwei Arten ...
 
In jedem Jahr nimmt man es sich fest vor: Die nächste (Steuererklärung) mache ich gleich im Januar! Aber dann kommt dies und jenes dazwischen, man sucht nach Belegen und Quittungen, und ehe ...
 
Jeder Unternehmer muss mit einem unberechenbaren Risiko leben, Kunden mit einer schlechten Zahlungsmoral! Nicht jeder Käufer nimmt seine Zahlungsverpflichtung so ernst wie es nötig wäre, dadurch entstehen für Unternehmer Gefahren ihren rechtmäßigen ...
 
Lässt sich das Finanzamt auf Ratenzahlung ein? Die Antwort auf diese Frage ist ja, aber es muss vorher klar verhandelt und ein Ratenzahlungsplan aufgestellt werden. Allerdings muss man auch dazu sagen das ...
 
Immer häufiger wird beim Abschluss von Krediten eine Bürgschaft verlangt. Die Banken verharmlosen die Auswirkungen einer Bürgschaft, indem sie diese nur als reine Formalie abtun, die ganze Angelegenheit sei ja nur für ...
 
Jedes Jahr aufs Neue wird die Steuererklärung fällig. Zugegeben, man muss sie nicht unbedingt machen, doch bedenkt man einmal, welche Möglichkeiten man hat, sich hier einen beachtlichen Teil seiner Steuern vom Staat ...
 
Wollen junge Menschen eine Wohnung anmieten, so reagieren Vermieter immer häufiger skeptisch. Zu groß ist die Angst vor Lärmbelästigung der anderen Mieter, vor Ausfall der Miete. Gerade der letzte Punkt beunruhigt immer ...
 
Laufende Kosten fallen überall an, egal ob im privaten Haushalt oder auch in Unternehmen. Zu den typischen laufenden Kosten zählen vor allen Dingen Mieten, Stromkosten, Wasserkosten oder allgemein Betriebskosten. Diese Kosten muss ...
 
Die Möglichkeit, Kosten für haushaltsnahe Dienstleistungen von der Steuer abzusetzen, ist noch relativ neu. Erst 2006 hat der Staat diese Regelung beschlossen, vor allem, um die boomende Schwarzarbeit auf diesem Sektor einzuschränken. ...
 
Nicht selten erlebt man solche Fälle, dass in der Buchhaltung der Firma einige Fehler unterlaufen können. Manchmal bekommt man eine Rechnung zugeschickt, und wundert sich als Kunde, weil man diese doch auf ...
 
Die meisten Menschen denken, die Werbungskosten seien die einzigen Kosten, die sich steuerlich tatsächlich bemerkbar machen. Doch auch die Sonderausgaben lassen die Steuerlast des Einzelnen teilweise massiv sinken. Sie beinhalten sehr viele ...
 
Jeder Unternehmer kennt das Problem mit den engen Fristen für die Umsatzsteuervoranmeldung und deren Zahlung. Dabei muss man jeden Monat aufs Neue daran denken, die Umsatzsteuervoranmeldung bis spätestens zum 10. des Monats ...
 
Jeder Bürger Deutschlands, der ein Rundfunkgerät sein Eigen nennt, ist auch dazu verpflichtet, die Rundfunkgebühren an die GEZ, die Gebühreneinzugszentrale zu entrichten. Diese Gebühren werden dazu verwendet, die öffentlich-rechtlichen Fernsehprogramme zu finanzieren. ...
 
Wenn man etwas von der Steuer absetzen möchte heißt das, diese entstandenen Kosten mit dem Einkommen zu verrechnen. Aber leider kann man nicht alle Aufwendungen als Kosten abschreiben. Dennoch gibt es mittlerweile ...
 
Viele Menschen haben heute eine Krankheit, namens Telefonitis. Kein Wunder, dass die Kosten für das Telefon zunehmend ansteigen, denn nicht mehr nur die Dauertelefonate mit der besten Freundin schlagen zu Buche, ...
 
Das Krankengeld ist in Deutschland eine umfassende Leistung der gesetzlichen Krankenkassen, die einem jeden gesetzlich Versicherten zusteht. Dabei wird das Krankengeld in der Regel jedoch erst ab dem Zeitpunkt gezahlt, ab dem ...
  Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20    
 
 
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^