Startseite - Artikelübersicht bei Piloh.de Impressum
Donnerstag, 23. November 2017

Artikelübersicht Kategorie Geld

Die Rente im Alter - sie wird nicht mehr ausreichen. Dennoch interessiert es natürlich einen Jeden, wie hoch sie denn letztlich sein wird, und wie groß die daraus resultierende Versorgungslücke wird. Als ...
 
Eine der wichtigsten Fragen, die heute fast Jedermann beschäftigt, ist die Frage danach, wie hoch wohl die zu erwartende Rente im Alter sein wird. Nun, man kann sich hier einfach auf die ...
 
Fast jeder besitzt heutzutage ein Handy und nutzt dieses nicht nur für Telefongespräche, sondern auch um SMS zu versenden. SMS versenden ist besonders bei jüngeren Mitbürgern sehr beliebt, manche nutzen nur noch ...
 
Das Finanzamt ist der Ansprechpartner, wenn es um die Zahlung von Steuern geht. Dazu gehört natürlich auch die Lohnsteuer, die jeder Arbeitnehmer zahlen muss. Allerdings wird die Lohnsteuer nicht vom Arbeitnehmer an ...
 
Jeder kennt die Barzahlung und auch die bargeldlose Zahlung mittels EC Karte, Überweisung usw. ist sicher jedem ein Begriff. Doch was versteht man unter einer halbbaren Zahlung? Die einfachste Definition ist, dass ...
 
"Die Rechnung wird Ihnen zugestellt und ist zahlbar binnen 14 Tagen ohne Abzug ab Zustelldatum!" So oder so ähnlich werden meistenteils in schriftlicher Form Rechnungen auf einem Lieferschein angekündigt. Allerdings beklagen immer ...
 
Im Grunde kann jeder, der das 15. Lebensjahr vollendet hat, einen Antrag auf Rente einreichen. Den Antrag einreichen kann man bei jeder Stelle, die Sozialleistungen zahlt. Am sinnvollsten ist es natürlich, wenn ...
 
jeder Mensch der Schulden hat, weiß dass es manchmal schwer ist, allen Gläubigern gerecht zu werden. Die Schulden werden immer mehr, weil man sie nicht mehr abtragen kann. Was viele Schuldner gar ...
 
Die Steuerlast, die ein jeder Bürger zu tragen hat, scheint stetig zuzunehmen. Immer tiefer wird dem Einzelnen ins Portmonee gegriffen, so hat es den Anschein. Doch auf der anderen Seite hat der ...
 
Immer wieder kommen die Menschen in finanzielle Notlagen. Die Folge sind dann oft unbezahlte Rechnungen von den unterschiedlichsten Gläubigern. So können viele Menschen auch ihre Versicherung nicht mehr bezahlen, was natürlich ganz ...
 
So ziemlich jeder Mensch hat heute schon einmal einen Bescheid von einer Behörde oder einer anderen öffentlichen Stelle erhalten. Sei es der Bescheid über die Zahlung von Abgaben oder Gebühren oder auch ...
 
Das leidige Thema Insolvenz ist heute wohl Jedem ein Begriff. Dabei hatte auch fast jeder Mensch schon einmal mit einer Insolvenz zu tun, egal ob es sich um die eigene Privatinsolvenz oder ...
 
Am 01.01.2005 ist das neue Alterseinkünftegesetz in Kraft getreten. Dies besagt das alle Renten der Besteuerung unterliegen. Die Altersbezüge werden in drei Bereiche gegliedert, so unterscheiden sie sich im Einzelnen auch in ...
 
Das neue Alterseinkünftegesetz, das seit 01.01.2005 Gültigkeit hat, bringt einige neue Veränderungen für Rentenbezieher. Seitdem besteht auch für das Finanzamt großes Interesse an den Einnahmen der Rentner. Vom Staat wird die Altersvorsorge ...
 
Die Steuereinnahmen sind die wichtigsten Einnahmen für Vater Staat und so reagiert das Finanzamt natürlich nicht gerade erfreut, wenn diese nicht oder nicht rechtzeitig gezahlt werden. Doch es kann immer einmal passieren, ...
 
Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind - das weiß wohl mittlerweile ein Jeder. Kein Wunder, denn ohne Auto kommt man heute nicht mehr weit. Alleine der tägliche Weg zur Arbeit muss ...
 
Grundsätzlich gilt: Sie sind zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung verpflichtet und Ihre Angaben müssen der Wahrheit entsprechen, ansonsten machen Sie sich strafbar. Trotzdem gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten, Steuern zu sparen ...
 
Jeder ist bestimmt schon einmal in Bredouille gekommen, eine Rechnung vergessen zu haben. Dann öffnet man eines Tages den Briefkasten und es flattert eine Mahnung ins Haus. Im Normalfall gerät man 30 ...
 
Für was zahle ich eigentlich Kirchensteuer? Das fragt sich wohl fast jeder, der mit der Kirche im Ganzen relativ wenig zutun hat. Wichtig hierbei ist, die richtigen Schritte zu gehen und nicht ...
 
Jeder, der ein Haus gebaut hat, weiß, dass man dieses in der Regel von einem Architekten planen lässt. Der Gesetzgeber sagt nun, dass der Wettbewerb bei Architekten und Ingenieuren, die im Bauwesen ...
 
Computer sind teuer, durch die ständige Weiterentwicklung werden in vielen Haushalten und in vielen Unternehmen häufig immer neue Computer benötigt. Die finanzielle Belastung ist gerade in Zeiten wo oft ein technischer Fortschritt ...
 
Viele Menschen kaufen sich trotz geringer finanzieller Möglichkeiten ein Handy mit Vertrag. Schwierig wird dies vor allem deshalb, weil man keinerlei Kostenkontrolle hat. Man kann jederzeit telefonieren oder SMS versenden und weiß ...
 
Berücksichtigungsfähige Schulden sind in der Regel ehebedingte Schulden, also Schulden die vor der Trennung gemacht wurden. Das bedeutet, Schulden, die in der Ehe für beispielsweise ein Haus oder andere gemeinsame Anschaffungen gemacht ...
 
Man steht an der Kasse und hat es eilig, seine Ware zu bezahlen. Schnell, schnell, die ec-Karte gezogen und soeben bezahlt. So oder so ähnlich verhält man sich, um beim Einkauf nicht ...
 
Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, kurz Schufa genannt, speichert alle Daten über unser finanzielles Leben, wie Girokonto, Dispo, Kredite und auch Einkäufe über Versandhäuser etc. Somit kann sich jeder, mit dem wir ...
 
Etwas in Zahlung zu geben bedeutet beim Neukauf eines Objekts ein anderes Objekt aus dem eigenen Besitz - und in der Regel auch von derselben oder einer ähnlichen Sorte - dem Verkäufer ...
 
Nachdem ein Kaufvertrag endgültig abgeschlossen wurde, ist der Käufer verpflichtet, die Forderungen des Gläubigers auszugleichen. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich hierbei um den Erwerb von Waren, die in Anspruchnahme ...
 
Gerade Gewerbetreibende und Selbstständige sind sehr stark von der pünktlichen und schnellen Zustellung ihrer Post abhängig. Wichtige Briefe und Sendungen sollten am besten nicht erst nachmittags um 15 Uhr im Briefkasten zu ...
 
Die Erwerbsunfähigkeitsrente wurde im Jahr 2001 aus der gesetzlichen Rentenversicherung abgeschafft. Diese Rente wurde wegen voller Erwerbsminderung zur Erwerbsminderungsrente ersetzt. Bestand der Anspruch auf die Berufsunfähigkeitsrente aber bereits vor dem 01.01.2001, wird ...
 
Die Verschuldung von Privathaushalten wächst seit einigen Jahren rasant an. Schuld sind unter anderem das Überangebot an Krediten und die Möglichkeit zur Ratenzahlung. Viele Menschen übernehmen sich mit ihren finanziellen Verpflichtungen und ...
  Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22    
 
 
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^