Mittwoch, 20. September 2017

Ein Girokonto mit hohen Zinsen finden

Wer sich für ein Girokonto bei einer Bank entscheidet, der wird merken, dass es hier bei fast jeder Bank ein passendes Angebot gibt. Jedoch ist es nicht immer so, dass jedes Girokonto gleich ist, denn zwischen den einzelnen Angeboten gibt es teilweise erstaunlich große Unterschiede, die doch recht schnell auffallen werden.

Es ist zum Beispiel nicht bei jeder Bank der Fall, dass für ein Girokonto auch Gebühren anfallen. Bei einigen Banken gehören die Gebühren für Girokonten längst der Vergangenheit an. Es ist zum Beispiel möglich, dass jemand ein Girokonto eröffnet, bzw. dieses Girokonto kostenlos bekommt, weil er Student, Azubi, oder aber auch Schüler ist. Darüber hinaus ist es auch möglich, dass jemand zum Beispiel dadurch, dass der Gehaltseingang hoch ist ebenfalls die Gebühren erlassen werden. Wer sich per Internet informiert, der sollte drauf achten, dass die einzelnen Banken gut sind und darüber hinaus auch das Guthaben der Kunden abgesichert ist.

Recht hohe Zinsen gibt es auch auf das Girokonto schon bei einigen guten Direktbanken. Direktbanken bieten in der Regel immer sehr hochwertige und gute Konditionen an, die deutlich über den Konditionen der anderen Banken liegen. Es lohnt sich darüber hinaus darauf zu achten, dass die Zinsen auch für die gesamte Anlagesumme genutzt werden können. Bei einigen Banken ist es der Fall, dass die Zinsen nur für einen niedrigen Betrag von bis zum Beispiel 20.000 Euro gelten. Bei anderen Banken ist es möglich, dass die Zinsen für das gesamte Guthaben gelten und natürlich auch das gesamte Guthaben abgesichert ist.

Die Direktbanken bieten vor allem dadurch ein höheres Angebot an Zinsen, weil sie nicht über Filialen verfügen, die Kosten verursachen. Die Direktbanken sind in der Regel per Telefon, per Internet, oder aber auch per Post zu erreichen. Es gibt sehr viele Kunden, die nicht unbedingt direkt einen Kontakt in einer Filiale brauchen und denen diese Möglichkeit des Kontaktes reichen wird. Somit kommt es dazu, dass immer mehr Menschen ihr Geld bei den Direktbanken anlegen und somit deutlich höhere Zinsen erwirtschaften können, als es sonst der Fall sein würde, wenn sie das Geld bei einer anderen Bank liegen lassen würden.

Die Zinsen können natürlich immer vorher genau untersucht werden, denn bei jeder Bank sind die einzelnen Sätze unterschiedlich. Dies führt dazu, dass auch viele Kunden im Laufe der Jahre ihre Bank wechseln werden, da somit immer höhere Konditionen erreicht werden können. Die Qualität der Bank spielt hierbei aber auch immer eine wichtige Rolle.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Banking
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Banking
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^