Freitag, 15. Dezember 2017

Ein schufafreies Konto erhalten

Ein Konto ist heute für jeden zwingend erforderlich. Denn nicht nur Miete und Strom müssen meist bargeldlos überwiesen werden oder werden auch direkt vom Konto eingezogen. Nein auch Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld und der monatliche Lohn werden fast nur noch auf ein Konto überwiesen. Für all jene Menschen, die mitunter hoch verschuldet sind, ist es jedoch gar nicht so einfach ein Konto zu erhalten. Denn innerhalb Deutschlands wird bei jeder Kontoeröffnung auch eine Schufa Abfrage gestellt. Sind hier negative Einträge vorhanden, so werden die Banken sich oft genug quer stellen, obwohl sie sich in einer freiwilligen Erklärung selbst dazu verpflichtet haben, ein Guthabenkonto für Jedermann auch jedem Bürger zu gewähren.

Ein Girokonto auf Guthabenbasis, auch als Guthabenkonto bezeichnet, steht also einem jeden Menschen zu. Sollten die Banken sich nicht darauf einlassen, so kann man sie auf die Regelung aufmerksam machen oder sich direkt mit dem jeweiligen Ombudsmann der Bank in Verbindung setzen. Auch die regionalen Verbraucherzentralen können hier weiter helfen. Jedoch wird auch bei diesem Konto eine Abfrage bei der Schufa gestellt.

Will man jedoch ein wirklich schufafreies Konto, so muss man dieses im Ausland eröffnen. Hier stellen die Banken bei Kontoeröffnung keine Schufa Abfrage, wollen allerdings oft einen Nachweis über die regelmäßigen monatlichen Einnahmen erhalten. So wollen sie sich für den Fall einer Verschuldung bei der Bank schützen. Im Ausland wird man also zumeist nur dann ein schufafreies Konto erhalten, wenn man auch über einen entsprechenden Verdienst verfügt.

Gleiches gilt für die verschiedenen Offshore Banken, die zum Teil auch Filialen in Deutschland betreiben. Auch hier kann man ein Konto eröffnen, ohne dass die Schufa abgefragt wird. Das heißt aber auch, dass man dabei darauf achten muss, dass man ein gesichertes monatliches Einkommen hat, um ein solches Konto zu bekommen.

Da man jedoch für viele Kontoeröffnungen im Ausland auch extra dorthin reisen muss, um das Konto persönlich vor Ort zu eröffnen, lohnt sich das Konto auf Guthabenbasis deutlich mehr für Otto Normalverbraucher. Denn hier kann man sich für eine Bank seiner Wahl in der Nähe entscheiden, sodass auch Bargeld direkt am Automaten ohne hohe Gebühren abgehoben werden kann. Ist man jedoch bei einem Kreditinstitut im Ausland, so wird dies nicht überall in Deutschland problemlos möglich sein. Hier sollte man sich vor der Eröffnung des Kontos informieren.

Bei den Preisen für ein schufafreies Konto gibt es teils drastische Unterschiede zwischen den einzelnen Banken, weshalb sich auch hier ein Vergleich im Vorfeld lohnen wird.
Webtipp

Diskutieren rund um Finanzen und Geld bei Thema-Finanzen.de
Die neuesten Beiträge im Forum.

Die neuesten Artikel in Kategorie Banking
Am besten bewertete Artikel in Kategorie Banking
Werbung
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^