Samstag, 16. Oktober 2021

Anbieter und Angebote Dinersclub Kreditkarte

Die Dinersclub Kreditkarte wird bereits seit dem Jahre 1950 in verschiedenen Restaurants eingesetzt und ist somit die älteste Kreditkarte. Erfunden wurde diese von Frank McNamara. In den Anfängen hatte diese lediglich 27 Restaurants als Akzeptanzstellen aufzuweisen und fand in den ersten beiden Jahren nur wenige Mitglieder. Erst ab dem Jahre 1952 konnte sich diese Kreditkarte behaupten. Der Sitz der Diners Club International Ltd. befindet sich, wie auch in den Anfängen, in New York.

Die Dinersclub Kreditkarte bietet dem Kunden einige Vorteile. So werden diese Kreditkarten, unabhängig von der jeweiligen Hausbank des Kunden, von der Diners Club International Ltd. direkt ausgegeben. Zudem stehen jedem Kunden des Unternehmens über 13 Millionen Akzeptanzstellen auf der ganzen Welt zur Verfügung und mit der Karte ist es dem Kunden an über 900.000 Geldautomaten möglich, Bargeld abzuheben. Daneben bietet das Unternehmen den Kunden einige weitere Serviceleistungen an, wie zum Beispiel einige Vergünstigen bei besonderen Partnerunternehmen und einige zusätzliche Versicherungsleistungen speziell für Reisende.

So beinhaltet dieses Versicherungspaket zum Beispiel eine Reiseunfallversicherung, eine Krankentransportversicherung, eine Reisegepäckversicherung oder auch eine Reiserücktrittsversicherung. Aufgrund der zahlreichen Zusatzleistungen, die der Kunde mit dieser Kreditkarte erhält, wurde diese schon fünfmal als die beste Kreditkarte ausgezeichnet. Die Diners Club International Ltd. bietet seinen Kunden insgesamt drei Kreditkarten zur Auswahl an. Die 'Diners Club Private Card' ist der Klassiker der Diners Club Kreditkarten. Die 'Diners Club Partnerkarte' ist eine günstige Zweitkarte des Kreditkartenklassikers und kann beispielsweise für Mitglieder der Familie oder für den Partner zu besonders günstigen Konditionen ausgestellt werden.

Die Abrechnung der Kreditkarte kann dennoch, je nach Wunsch, zusammen oder auch getrennt mit den anderen Partnerkarteninhabern erfolgen. Zudem bietet der Kreditkartenanbieter Diners Club auch Kreditkarten speziell für Firmenkunden an. Auch wer bereits schon für den privaten Bereich über eine Diners Club Kreditkarte verfügt kann das günstige Modell der 'Diners Club Businesskarte' bei dem Kreditkartenanbieter Diners Club beantragen. Die Nutzung der Kreditkarte ist jeweils mit einer Jahresgebühr verbunden.
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^