Dienstag, 30. November 2021

Girokonto online verwalten

Das eigene Girokonto ist ein Muss für Jedermann. Nicht zuletzt liegt dies daran, dass man heute in jedem Fall ein Girokonto benötigt, weil der Zahlungsverkehr ausschließlich bargeldlos abläuft. Egal, ob es nun darum geht, sein Gehalt oder die Sozialleistungen in Empfang zu nehmen oder darum, seine Miete abbuchen zu lassen oder seine Versandhausrechnung zu überweisen, für all diese Zahlungsvorgänge wird ein Girokonto in jedem Fall benötigt. Hierbei ist das Girokonto bei der Hausbank um die Ecke wohl die gängigste Variante, die man vorfindet. Doch man kann sein Girokonto auch bei einer Direktbank führen. Dort ist sogar die Kontoführung oftmals kostenlos, was die Hausbank nur selten bieten kann.

Dennoch wollen viele nicht auf den persönlichen Ansprechpartner verzichten und entscheiden sich von daher für das Girokonto bei der Bank vor Ort. Aber hier kann man ebenfalls entscheiden, wie man sein Konto verwalten will. Zum Einen kann die ganz normale Kontoführung angeboten werden, zum anderen das Online Banking. Bei der normalen Kontoführung muss jeder Überweisungsbeleg bei der Bank abgegeben oder in die entsprechenden Nachtbriefkästen eingeworfen werden. Ebenso kann man die Überweisungen an den verschiedenen Terminals, die in den Vorhallen der Banken aufgestellt werden, ausfüllen.

Einfacher ist jedoch mit Sicherheit die Verwaltung des Kontos online. In diesem Fall hat man die Chance, verschiedene Dinge direkt vom heimischen PC aus zu erledigen. Man kann jederzeit seinen Kontostand abfragen, ebenso ist es möglich, Überweisungen und Daueraufträge online einzurichten. Mittlerweile kann man sogar die Kontoauszüge online abrufen. Allerdings sollte man dabei beachten, inwiefern das Finanzamt Online Kontoauszüge akzeptiert. Sollte dieses die Auszüge nicht akzeptieren, ist es ratsam für das Abholen der Auszüge doch noch einmal zur Bank zu fahren. Man kann sich die Auszüge aber ebenso zuschicken lassen, muss dafür allerdings die Portokosten tragen. Dafür bekommt man die Auszüge in regelmäßigen Abständen bequem nach Hause geliefert.

Die Online Kontoführung bietet also viele Vorteile, besonders zeitlicher Natur. Denn der ständige Weg zur Bank, der meist in die Innenstadt führt, wo kaum Parkplätze vorhanden sind oder diese teuer bezahlt werden müssen, kann gespart werden. Ebenso der zeitliche Aufwand und die nervenraubenden Suchen nach einem Parkplatz gehören bei der Online Kontoführung der Vergangenheit an. Die Zugangsdaten erhält man mit der Post zugeschickt, ein gesondertes Programm ist bei den meisten Banken nicht mehr nötig, da man sich direkt über die Homepage der Bank einloggen kann. Damit entstehen also auch keinerlei Kosten für die Online Kontoführung, sodass hier ebenfalls kein Nachteil zu finden ist.
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^