Startseite - Artikelübersicht bei Piloh.de Impressum
Donnerstag, 23. November 2017

Artikelübersicht Kategorie Geld

Ein Mahnschreiben - auch als Zahlungserinnerung bezeichnet - hat zwei Ziele: die Forderungen von dem Kunden zu bekommen und gleichzeitig den Kunden nicht zu verlieren. Daher ist es wichtig sich kurz zu ...
 
Die Regelaltersrente erhält ein Versicherter, wenn er das 65. Lebensjahr vollendet hat. Diese Regelung gilt bis zum 31.12.2011. Von 2012 bis 2019 erfolgt eine Anhebung der Altersgrenze auf 67 Jahre. Wenn jemand ...
 
Bis zum 18. Geburtstag der Kinder ist der Bezug des Kindergeldes in aller Regel recht unproblematisch. Doch ab dem 18. Lebensjahr schaut das Finanzamt genauer hin, die Behörden verlangen dann wahre Rechenkünste ...
 
Der so genannte Rundfunkgebührenstaatsvertrag bildet die gesetzliche Grundlage für die Erhebung und den Einzug der Rundfunkgebühren. Ihre Höhe ist im Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrag geregelt. Somit sind bis auf einige Ausnahmen alle Bürger verpflichtet, Rundfunkgebühren ...
 
Diese Frage lässt sich ganz klar mir einem Ja beantworten, sofern hier einige Grundvoraussetzungen beachtet und eingehalten werden. Der Begriff doppelte Haushaltsführung kommt aus dem Einkommenssteuerrecht und bezeichnet die Situation der Mehrausgaben, ...
 
Jeder Arbeitnehmer hat grundsätzlich ein Recht auf Urlaubsentgeltfortzahlung. Urlaubsgeld ist dagegen eine freiwillige Leistung seitens Arbeitgeber. Die Auszahlung vom Urlaubsgeld muss im Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung festgelegt werden und wird wie eine Gratifikationsleistung ...
 
Insbesondere bei Selbstständigen sind Reisekosten ein besonders häufig auftretender Kostenfaktor. Jegliche auswärtige Tätigkeit, zu der es nötig wird, die eigenen Geschäftsräume zu verlassen, kann dabei steuerlich mindernd abgesetzt werden. Selbst der Gang ...
 
Für einen Unternehmer der zum gesonderten Ausweis der Umsatzsteuer verpflichtet ist oder der freiwillig zur Umsatzsteuerpflicht optiert hat, ist die korrekte Ausstellung einer Rechnung über erbrachte Leistungen oder gelieferte Waren wichtig. Andererseits ...
 
Im Prinzip gibt es die eigentliche Frührente in der deutschen Rentenversicherung nicht. Dennoch hat man die Möglichkeit vorzeitig in Rente zu gehen. Gesetzlich ist festgelegt dass, das Rentenalter mit Vollendung des 65. ...
 
Wer Unternehmer ist, der kennt auch die uneinbringlichen Forderungen. Nachdem man seine Waren oder Dienstleistungen ordnungsgemäß geliefert und auch die zugehörige Rechnung gestellt hat, findet kein Zahlungseingang statt. Egal, ob man nun ...
 
Wenn eine Ehe scheitert und die Trennung herbeigeführt ist, muss dann sehr schnell über den Unterhalt während der Trennungsphase entschieden werden. Denn die wenigsten Paare haben in glücklichen Zeiten eine notarielle Trennungs- ...
 
Fast jeder hat schon einmal einen Bescheid über ein zu zahlendes Bußgeld erhalten. Sei es, weil er falsch geparkt hat oder auch, weil er zu schnell gefahren ist. Die Strafen bewegen sich ...
 
Eine endgültige Klärung der Abzugsfähigkeit von Zinsen ist bis heute nicht eindeutig. Vielmehr ist es üblich Schuldzinsen unterschiedlichen Sektoren zuzuordnen und diese dann mithilfe von Klassifizierungen abzurechnen. In diesem Zusammenhang ist es ...
 
Gerade in schlechten wirtschaftlichen Situationen, ist es für einen Gläubiger oft nicht oder nur sehr schwer möglich eine Forderung in einer Gesamtsumme zu begleichen. Viele Gläubiger gestatten dem Schuldner eine Ratenzahlungsmöglichkeit, die ...
 
Mittlerweile gibt es nicht mehr viele Dinge, die man auf Rechnung kaufen kann. Dies liegt einfach daran, dass die Händler in den letzten Jahren massive Verluste durch die immer weiter absinkende Zahlungsmoral ...
 
Statistisch gesehen wird mittlerweile jede dritte Ehe geschieden. Doch was passiert mit den Schulden, die während der Ehe entstanden sind oder vor der Ehe bestanden haben und auch bei der Scheidung noch ...
 
Heutzutage ist die Zahlungsmoral so schlecht wie nie und es werden somit immer häufiger Mahnungen versendet. Doch wann ist das rechtlich überhaupt zulässig, welchen Grenzen und Voraussetzungen gelten? Und muss man überhaupt ...
 
Wer heiratet denkt sicherlich nicht an Scheidung, Fakt ist jedoch, dass jede zweite Ehe vor dem Scheidungsanwalt endet. Eine Scheidung bedeutet nicht nur das Aus einer Ehe, sondern auch eine hohe finanzielle ...
 
Wer ein Unternehmen führt oder auch als Freiberufler tätig ist, der wird nicht umhin kommen, seine Leistungen den Kunden auch regelmäßig in Rechnung zu stellen. Nun stehen viele Menschen vor einem großen ...
 
Zu beinahe jedem Bankkonto gibt es mittlerweile eine ec-Karte dazu. Wer sie lediglich zum Bargeld Abheben am Automaten verwendet, nutzt ihre Möglichkeiten nicht vollständig. Die ursprünglich als "Garantiekarte" zum damals üblichen Euro-Scheck ...
 
Einmal umgezogen ist wie dreimal abgebrannt - dieses Sprichwort kennt wohl ein Jeder. Kein Wunder, gehen auf einem Umzug doch einige Dinge verloren und auch die Kosten, die hier anfallen, sind nicht ...
 
Die Einkommenssteuer ist nach wie vor eine der wichtigsten Einnahmequellen für den Staat. Zur Einkommenssteuer an sich zählen neben der Lohnsteuer auch die Kapitalertragssteuer, die Bauabzugssteuer und die Aufsichtsratssteuer. Jeder deutsche Bürger ...
 
Man hat mehrere Möglichkeiten, bargeldlos zu bezahlen. Es gibt beispielsweise die normale EC Karte, eine Kreditkarte, Überweisungen, Lastschrifteinzug und Daueraufträge. In einem Supermarkt oder einem ähnlichen Geschäft kommt sehr oft die EC ...
 
Immer wieder kommt es vor, dass die Menschen nicht einmal mehr die notwendigsten Kosten tragen können. So kann oftmals auch die Miete nicht bezahlt werden. Die Vermieter können hier ein Liedchen von ...
 
Die Zahlungsmoral in Deutschland sinkt jedes Jahr weiter. Deshalb wird es immer wieder notwendig, dass Unternehmen ihre Kunden an die Zahlung der offenen Forderungen erinnern müssen. Dabei werden zunächst Zahlungserinnerungen, später auch ...
 
BAföG - Arten Handelt es sich um ein reines Schüler- Bafög, muss keine Rückzahlung erfolgen. Das Studenten-Bafög hingegen setzt sich zu je 50% zusammen aus einem zinslosen Darlehen und einem Zuschuss. Für Studenten, ...
 
Forderungen sind in der Regel Rechnungen, die von Unternehmen ausgestellt wurden. Hier unterscheidet man nicht zwischen Forderungen gegen Unternehmen oder Privatpersonen. Allerdings können auch Privatpersonen offene Forderungen haben, etwa wenn es um ...
 
Wer eine Rechnung in der vorgeschriebenen Frist nicht bezahlt oder bezahlen kann, für den ist dieser Umstand zunächst noch nicht so tragisch. Grundsätzlich gilt für jeden, der einem Zahlungsziel nachkommen muss :"Den ...
 
Nachdem man jahrelang beruflich tätig war und in die Rentenkasse eingezahlt hat, kann man sich im Ruhestand zurücklehnen und das Leben genießen. Jetzt kommt man in den Genuss der Rentenauszahlung. Doch ganz ...
 
Bei Mahnungen ist es egal, ob diese einem Kunden, der seine Rechnung nicht bezahlt hat, per Brief, per Fax und mittel E-Mail zugestellt werden. Sie haben letztlich nur einen Erinnerungswert. Nach der ...
  Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26    
 
 
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^