Startseite - Artikelübersicht bei Piloh.de Impressum
Samstag, 16. Oktober 2021

Artikelübersicht

Nicht nur bei einem Privatgirokonto sollten Kunden die verschiedenen Konditionen der diversen Banken vergleichen, sondern das Gleiche gilt selbstverständlich auch dann, wenn man zum Beispiel als Firmenkunde ein Geschäftsgirokonto eröffnen möchte. Solche ...
 
Mitunter wird im Finanzbereich auch der Begriff der forderungsberechtigten Anleihen verwendet. Im Grunde ist diese Bezeichnung aber in der Form sogar selbsterklärend, wie beispielsweise eine Bezeichnung wie täglich verfügbares Tagesgeld. Denn eine ...
 
In Deutschland werden alljährlich viele Milliarden Euro vererbt. In vielen Fällen zieht der Wechsel des Kapitals von einem auf den anderen Eigentümer eine Steuerpflicht nach sich, was auch für die Erbschaft zutrifft. ...
 
Immer mehr Verbraucher nutzen in Deutschland die Möglichkeit, anstehende Anschaffungen über einen Kredit zu finanzieren. Im Allgemeinen werden derartige Darlehen, die heutzutage von nahezu allen Banken vergeben werden, als Verbraucherkredite bezeichnet. Grundsätzlich ...
 
In Deutschland gibt es nicht nur Banken und Sparkassen, sondern mittlerweile auch mehr als 1.000 Institute, die in den Bereich der Genossenschaftsbanken fallen. Dazu gehören in erster Linie die zahlreichen Volks- und ...
 
Der Begriff Beleihungsauslauf ist zwar vielen Kreditnehmern nicht geläufig, allerdings nimmt er Einfluss auf die Höhe der Kreditrate. Der Beleihungsauslauf dient im Einzelnen der Risikokalkulation des Kreditgebers. Der Wert wirkt sich direkt ...
 
Eine Kreditkarte ist heute sehr vielfältig einsetzbar und bietet deutlich mehr Funktionen, als es noch vor einigen Jahren der Fall war. Früher hatte die Kreditkarte das Image, zum einen nur von vermögenden ...
 
Die meisten Verbraucher wenden sich an eine Bank, falls sie einen Kredit benötigen oder eine Geldanlage tätigen möchten. In kaum einem anderen Land ist das Angebot an Banken so groß, wie es ...
 
Wird ein Kredit benötigt, dann begeben sich viele Kreditsuchende selbst auf die Suche nach einem geeigneten Angebot. Das Internet bietet Kreditsuchenden dazu viele Möglichkeiten, Angebote miteinander zu vergleichen. Jedoch sind es immer ...
 
Wenn es wieder einmal negative Meldungen über die Haushaltslage einiger EU-Staaten oder zum Euro gibt, erkundigen sich die Anleger erfahrungsgemäß verstärkt nach alternativen Geldanlagen. Diese Anlagen haben in der Regel gemeinsam, dass ...
 
Ein Begriff, der in der jüngeren Vergangenheit in den Medien relativ häufig genannt wird, ist der sogenannte Banken-Stresstest. Konkret handelt es sich dabei um eine Prüfung bzw. Simulation, welche Kreditinstitute mittlerweile in ...
 
Viele Experten sind der Meinung, dass die vergangene Finanzkrise in den Jahren 2008 und 2009 teilweise auch von einigen Banken selbst heraufbeschworen wurde, da diese zahlreiche Spekulationen mit sehr riskanten Papieren zuließen ...
 
Es gibt im Anlagebereich immer wieder Perioden, in denen sich die Anleger verstärkt für Sachwertanlagen interessieren. Auch aktuell ist das wieder der Fall, was in erster Linie zwei Gründe hat. Auf der ...
 
Wer sich für eine Anlage in Wertpapiere entschieden hat, der sollte sich entweder selbst sehr gut auskennen oder alternativ einen Vermögensberater bzw. eine Vermögensverwaltung beauftragen. Besonders dann, wenn es um größere Anlagebeträge ...
 
Wer den Kauf einer Immobilie finanzieren möchte, der entscheidet sich in vielen Fällen für ein Baudarlehen, welches mit einer Grundschuld abgesichert ist. Demzufolge nennt man diese Kredite auch Grundschuldkredit. In der Regel ...
 
Investmentfonds lassen sich mittlerweile aufgrund der großen Anzahl von Angeboten und Produkten aus dieser Sparte nach unterschiedlichen Kriterien und Merkmalen unterscheiden. Für den Anleger ist diese Einteilung in verschiedene Gruppen auch deshalb ...
 
Im Anlagebereich gibt es sehr viele unterschiedliche Produkte, sodass gerade Neulinge zunächst einmal vergleichen müssen, um die für sie passende Anlageform zu entdecken. Es gibt diverse Formen der Geldanlage, die auch von ...
 
Seit der Einführung von Basel II, den Mindesteigenkapitalanforderungen an Banken, müssen sie in Abhängigkeit des Risikos eines Kredites diesen mit entsprechendem Eigenkapital unterlegen. Je höher also das Risiko eingeschätzt wird, desto höher ...
 
Nicht nur Privatkunden haben von Zeit zu Zeit Kapitalbedarf, sondern auch Banken müssen sich refinanzieren und müssen daher mitunter einen Kredit aufnehmen. Grundsätzlich gibt es für Banken deutlich mehr Mittel und Wege ...
 
Im Finanzbereich gibt es zahlreiche Regulierungen, Verordnungen und Gesetze, an die sich insbesondere die Finanzdienstleister bzw. Banken halten müssen. Es handelt sich dabei auf der einen Seite um sehr spezifische Richtlinien, die ...
 
Die Riester-Rente lohnt sich auch für Bezieher kleiner Einkommen. Für lange Zeit Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte ist dieses Altersvorsorgeinstrument eine (und oft die einzige) Möglichkeit, zusätzlich privat für das Alter vorzusorgen. ...
 
Geldanlagen können deutsche Anleger natürlich nicht nur im Inland tätigen, sondern grundsätzlich ist es auch möglich, im Ausland Kapital anzulegen. Zwar bringen viele Verbraucher eine Geldanlage im Ausland öfter mit einer möglichen ...
 
Es gibt viele Versicherungen, die den Verbrauchern heutzutage von den jeweiligen Versicherungsgesellschaften am Markt angeboten werden. Für den Verbraucher geht es unter anderem darum, sich zunächst einmal für eine Versicherung zu entscheiden, ...
 
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat im vergangenen Monat entschieden, den Leitzins auf dem niedrigen Niveau von 0,5 Prozent zu halten. Mit der Senkung des Leitzins seit Beginn der Finanzkrise sind auch die ...
 
Der Staat fördert in Deutschland viele Dinge, unter anderem auch die Anschaffung von privatem Wohneigentum. Nachdem die Eigenheimzulage vor einigen Jahren abgeschafft wurde, besteht die Förderung in der Hauptsache aus der Wohnungsbauprämie ...
 
Die Banken lassen sich gerade im hart umkämpften Markt der Kreditkarten immer wieder Neuerungen einfallen, um die Kunden für sich zu gewinnen. Schon viele Jahre gibt es nicht nur Standard- und Premium-Kreditkarten, ...
 
Der Dispositionskredit ist auf jeden Fall ein sehr flexibles Darlehen, welches von vielen Kunden schon seit Jahrzehnten genutzt wird. Im klassischen Sinne ist der Dispositionskredit, der gerne kurz auch als Dispo oder ...
 
Kredite können heutzutage ganz unterschiedlichen Finanzierungsvorhaben dienen. Im privaten Bereich werden Darlehen zum Beispiel zur Finanzierung von Konsumwünschen oder auch zur Finanzierung eines Immobilienkaufs genutzt. Meistens weiß der Kreditnehmer vor der Aufnahme ...
 
In Deutschland sieht es das Einkommensteuergesetz vor, dass ab einer bestimmten Höhe an Einnahmen Steuern auf die erzielten Einnahmen gezahlt werden müssen. Vor allem das Einkommen, welches aus einer Tätigkeit heraus erzielt ...
 
Immer mehr Verbraucher nutzen heutzutage die Möglichkeit, bargeldlos zu zahlen. Dies ist schon seit vielen Jahren beispielsweise im Zuge des Onlinebankings möglich, welches Verbrauchern die Gelegenheit gibt, ihre Bankgeschäfte über das Internet ...
 
Insbesondere der Zahlungsverkehr hat sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten erheblich entwickelt. Standen noch bis in die 80er Jahre meistens die Überweisung oder der Scheck als Zahlungsmittel im Vordergrund, so gibt ...
 
Die meisten Deutschen legen ihr Kapital nach wie vor bei inländischen Banken an, also beispielsweise bei der Sparkasse, Volksbank, einer Großbank oder bei einer der zahlreichen Direktbanken, die man heute am Markt ...
 
Die Bundesschatzanweisungen (auch Bundesschätze) sind Bundeswertpapiere, die zwecks Finanzierung des Haushaltes der Bundesrepublik herausgegeben werden. Emittiert werden sie von der am 19.09.2000 gegründeten Deutschen Finanzagentur GmbH, die am 01.08.2006 mit der Bundeswertpapierverwaltung ...
 
Eine besondere Art von Kredit stellt der so genannte Diskontkredit dar. Es handelt sich hier um einen Kredit in Verbindung mit einem Wechsel, der jedoch heutzutage in der Praxis immer seltener genutzt ...
 
Neben der gesetzlichen Rentenversicherung und der privaten Altersvorsorge zählt auch die betriebliche Altersvorsorge zu den drei wichtigen Säulen der Altersvorsorge. Genauso wie es im Bereich der privaten Altersvorsorge verschiedene Möglichkeiten gibt, auf ...
 
Ratenkredite werden oftmals auch als Konsumentenkredite oder als Anschaffungskredite bezeichnet. Denn die Kredite dienen in erster Linie dazu, eine Anschaffung zu finanzieren, die im Konsumbereich anzusiedeln ist. Das kann zum Beispiel ein ...
 
Es gibt immer wieder Situationen im Leben, die die Aufnahme eines Kredites unumgänglich machen. Sei es nun, dass ein Auto angeschafft werden, die Wohnung dringend renoviert oder einfach das Konto ausgeglichen werden ...
 
Verbraucher können sich heutzutage im Bereich Kreditkarten zwischen sehr vielen Angeboten entscheiden. Denn fast jede Bank hat inzwischen mindestens eine Kreditkarte parat, die Kunden meistens im Zuge der Girokontoeröffnung erhalten können. Aufgrund ...
 
Im Bezug auf die gesetzliche Rente für Ehepaare gibt es in Deutschland ein System, welches als Rentensplitting bezeichnet wird und sich vom Namen her an das bekannte Ehegattensplitting anlehnt. Genutzt werden kann ...
 
Die Devisenreserven, die die Notenbanken vieler Länder weltweit verwalten, sind immer wieder Anlass für Streit zwischen verschiedenen Regierungen. Gleichzeitig gibt es immer wieder Wechselwirkungen zwischen Devisenkursen und Devisenreserven. Deshalb sind diese auch ...
 
Der Begriff Diversifikation lässt sich relativ einfach erläutern. Damit ist eine möglichst große Vielfalt bei der Geldanlage gemeint. Speziell beim Kauf von Fondsanteilen oder Aktien können Anleger ihre Investments diversifizieren, indem sie ...
 
Die Arbeitslosigkeit zählt sicherlich zu den größten finanziellen Risiken, die es während des Berufslebens gibt. Statistisch betrachtet ist mittlerweile mehr als jeder dritte Deutsche zumindest kurzfristig schon einmal arbeitslos gewesen. Wirklich kritisch ...
 
Für viele Menschen gehört das Wohnen in den eigenen vier Wänden zu den Lebenszielen, die möglichst auch erreicht werden sollen. Derzeit bieten die niedrigen Hypothekenzinsen relativ vielen Bürgern die Chance, sich den ...
 
Kreditkarten sind schon seit vielen Jahren ein beliebtes Zahlungsmittel und werden immer häufiger eingesetzt. Nicht nur in Geschäften, auf Urlaubsreisen oder beim Tanken werden die kleinen Kärtchen verwendet, sondern unter anderem auch ...
 
Dem Anleger stehen heute im Anlagebereich extrem viele Produkte zur Auswahl, die man in vielen Fällen kaum überblicken kann. Daher gehen die Banken immer mehr auch dazu über, die eigenen Angebote in ...
 
Im Privatkundenbereich spielt der Wechsel im Bankgeschäft heutzutage nahezu keine Rolle mehr. Während die Vergabe und Weiterleitung von Wechseln in früheren Zeiten auch bei Privatkunden durchaus üblich war, kommen Wechsel heutzutage fast ...
 
Privatpersonen nehmen bei den Banken meistens dann einen Kredit auf, wenn eine größere Ausgabe finanziert werden muss. Meistens handelt es sich dabei um sogenannte Konsumausgaben, wie zum Beispiel um den Kauf eines ...
 
Gerade im Bereich der Immobilienfinanzierung gibt es sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten, was den Inhalt der Finanzierung angeht. Das beginnt bereits bei der Wahl der Kreditart, denn grundsätzlich stehen vielen Kreditnehmern mindestens fünf verschiedene ...
 
In Deutschland wird der Markt insbesondere von den sogenannten Universalkreditinstituten beherrscht. Es handelt sich dabei um Banken, die im Prinzip sämtliche Finanzprodukte anbieten, die Kunden heutzutage nutzen möchten. Eine Universalbank stellt beispielsweise ...
 
Es gibt gerade für Unternehmen am Finanzmarkt viele unterschiedliche Möglichkeiten der Finanzierung. So können sich größere Unternehmen zum Beispiel durch die Ausgabe von Aktien oder Anleihen Kapital beschaffen. Darüber hinaus bieten die ...
 
Die Volkswirtschaft ist ein sehr komplexes System, an dem auch die Finanzwirtschaft einen großen Anteil hat. So hängt es beispielsweise von der umlaufenden Geldmenge, dem Wirtschaftswachstum und zahlreichen anderen Faktoren ab, ob ...
 
Während sich viele Anleger mit sehr konventionellen Anlageformen zufriedengeben, wie zum Beispiel mit dem Tagesgeld, Spareinlagen oder auch mit dem Investment in Anleihen, gibt es natürlich auch viele Anleger, die an etwa ...
 
Es gibt eine Reihe von Darlehenskonditionen, die Kreditsuchende bei einem Vergleich der Banken beachten sollten. Aber auch abgesehen von einem Kreditvergleich ist es wichtig, die üblichen Kreditkonditionen zu kennen, damit der Verbraucher ...
 
Als Blue Chips werden Aktien bezeichnet, die zu den Favoriten unter den börsennotierten Papieren zählen. Der Begriff Blue Chips für Spitzenpapiere stammt dabei aus den USA. Dort wurde und wird er auch ...
 
Wer einen Kredit aufnehmen möchte, der muss über eine ausreichend gute Bonität verfügen. Dazu zählt in erster Linie ein regelmäßiges Einkommen in ausreichender Höhe. In manchen Fällen reicht das aber nicht aus, ...
 
Im Bereich der Baufinanzierung können sich derzeit besonders solche Kunden freuen, die eine Erstfinanzierung vornehmen. Denn die Zinsen sind in diesem Bereich sehr gering, sodass man heute schon zu einem Zinssatz ab ...
 
In Deutschland haben die Bürger im Durchschnitt betrachtet sehr viele Versicherungen abgeschlossen. Während es auf der einen Seite viele Sachversicherungen gibt, mit denen ein bestimmtes Schadensrisiko abgesichert werden kann, nutzen viele Verbraucher ...
 
Eine spezielle Form von Darlehen ist unter anderem der so bezeichnete Lombardkredit. Als Lombardkredit werden Darlehen bezeichnet, die eine bestimmte Sicherung beinhalten, nämlich die Verpfändung von Wertpapieren. Vor einigen Jahren hatte der ...
 
Der Verbraucher kann heutzutage zwischen diversen Kreditkartenangeboten wählen. So bieten die Banken zum Beispiel goldene Kreditkarten, Classic-Cards oder auch Prepaid-Kreditkarten an, die selbst Auszubildende, Studenten und arbeitslose Kunden nutzen können. Viele Karteninhaber ...
 
Nach wie vor sind viele Verbraucher der Auffassung, dass man Kredite nur über eine Bank erhalten kann, die ihre Produkte entweder über Geschäftsstellen oder über das Internet vertreibt. In aller Regel wendet ...
 
Die Immobilienfinanzierung gibt zahlreichen Kreditsuchenden die Möglichkeit, den Kauf oder auch den Bau eines Objektes zu finanzieren. Die Baufinanzierung als solche ist eine relativ komplexe Finanzierung, sodass es für die meisten Kreditnehmer ...
 
Gerade im Fondsbereich werden heute sehr viele unterschiedliche Produkte und Fondsarten angeboten. Ein Vorteil dieser großen Auswahl besteht unter anderem auch darin, dass nahezu jeder Anlegertyp den für ihn passenden Fonds finden ...
 
Bei vielen vergebenen Krediten ist es so, dass man von der Bank eine bestimmte Darlehenssumme bekommt und diese erhaltene Summe dann innerhalb einer bestimmten Zeit wieder zurückzahlen muss. Neben diesen separaten Krediten ...
 
An den vielen Börsen auf der Welt gibt es zahlreiche Indizes, die den Marktteilnehmern einen Überblick darüber geben, wie sich verschiedene Aktienkurse entwickeln. Ein jeder Aktienindex basiert darauf, dass in dem Index ...
 
Im Versicherungsbereich gibt es zwar sehr viele unterschiedliche Versicherungen, aber es ist bei Weitem nicht jede Versicherung auch für jeden Bürger sinnvoll und wichtig. Häufiger kommt es vor, dass Verbraucher sogar überversichert ...
 
Ein Überziehungskredit oder auch Dispositionskredit, kurz Dispo, ist ein Kredit, der auf dem laufenden Konto eines Bankkunden eingerichtet wird. Voraussetzung, um diesen Kredit zu erhalten, sind regelmäßige Einkünfte, die aus einer unselbstständigen ...
 
Immer dann, wenn der Kauf oder Bau eines Eigenheims finanziert werden muss, gibt es die Möglichkeit, bei Banken und Sparkassen eine Immobilienfinanzierung in Anspruch zu nehmen. Nahezu alle Universalbanken vergeben Immobiliendarlehen, wobei ...
 
Leasing gibt sowohl Privatleuten als auch Unternehmen die Möglichkeit, ein bestimmtes Gut für eine bestimmte Zeit gegen Entgelt nutzen zu können. Vor allen Dingen im gewerblichen Bereich wird Leasing häufig genutzt, aber ...
 
Gerade am Anleihemarkt gibt es viele Rentenpapiere, zwischen denen sich Anleger entscheiden können. Es werden ganz unterschiedliche Anleihetypen angeboten, wie zum Beispiel Staatsanleihen, Optionsanleihen oder auch Wandelanleihen. Auch die Fremdwährungsanleihen gehören zu ...
 
Viele Anleger in Deutschland handeln mit Aktien, Anleihen oder Fonds, die häufig der langfristigen Geldanlage dienen. Insbesondere aufgrund der niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt gibt es tendenziell immer mehr Anleger, die Spareinlagen und ...
 
Im Rahmen eines Darlehens fallen für die Kreditnehmer einige Kosten an. Dies kann selbst dann der Fall sein, wenn das Darlehen nicht wie zuvor gedacht genutzt wird. In diesem Fall kann die ...
 
Immer mehr Verbraucher haben hierzulande erkannt, dass man sich keineswegs mehr nur auf die gesetzliche Altersvorsorge verlassen kann. Selbst betriebliche und gesetzliche Altersvorsorge in der Gemeinschaft sind in vielen Fällen nicht ausreichend, ...
 
Es gibt eine Vielzahl an Faktoren, die sich auf die unterschiedlichen Kapitalanlagen auswirken können, und somit natürlich indirekt auch auf den Anleger. So haben zum Beispiel politische, fundamentale oder auch psychologische Faktoren ...
 
Eines der häufig genannten Sparziele vieler Bürger ist es, einen möglichst guten Ertrag zu erzielen. Darüber hinaus wünschen sich viele Anleger auch eine recht hohe Sicherheit, die mit der jeweiligen Sparform verbunden ...
 
Am Finanzmarkt gibt es zahlreiche Darlehen, die von den einzelnen Verbrauchern genutzt werden können. Die meisten Menschen kennen sicherlich zum einen das Immobiliendarlehen und zum anderen den Ratenkredit, der insbesondere zur Finanzierung ...
 
Besonders in den vergangenen zwanzig Jahren haben sich viele Verbraucher für den Abschluss einer Kapitallebensversicherung entschieden. In vielen Fällen wurde die Versicherung nicht nur zur Absicherung der Familie, sondern auch zum Aufbau ...
 
Nach wie vor entscheiden sich viele Millionen Verbraucher für einen Bausparvertrag. Vor allem unter der Voraussetzung, dass später das zinsgünstige Bauspardarlehen genutzt werden soll, der Bausparvertrag also zur Finanzierung der eigenen Immobilie ...
 
Bei vielen Verbrauchern hat es sich bereits herumgesprochen, dass eine Immobilienfinanzierung derzeit so günstig wie niemals zuvor ist. Aktuell können sich daher deutlich mehr Bürger den Kauf oder Bau eines Eigenheims leisten, ...
 
Beim Erwerb von Investmentfonds sollte der Interessent zunächst beachten, dass nicht die gesamte Einlage ins Fondsvermögen eingeht. Prinzipiell wird ein bestimmter Prozentsatz für Verwaltungs-, wie auch Managementkosten und Ausgabeaufschläge verwendet. Auf diese ...
 
Alle abhängig Beschäftigten haben in Deutschland zumindest einen Baustein der Altersvorsorge sicher, nämlich die gesetzliche Rente. Denn alle rentenversicherungspflichtigen Arbeitnehmer zahlen während des Berufslebens in die Rentenkasse ein, sodass sie im späteren ...
 
Manchen Anlegern sind Tagesgeld, Festgeld oder auch Fonds als Anlageform schlichtweg zu langweilig oder die Renditen sind bei Weitem nicht so, wie es Kunden von einer lukrativen Anlageform erwarten. Glücklicherweise gibt es ...
 
Schon seit vielen Jahrzehnten haben Bürger hierzulande die Möglichkeit, einen Bausparvertrag abzuschließen. Vor allem als Kombination zwischen einem Sparvertrag und einem Darlehensvertrag kommen die Stärken des Produktes deutlich zum Vorschein. Grundsätzlich muss ...
 
Nicht nur Banken und Unternehmen, sondern auch Staaten geben als Institutionen oftmals Wertpapiere aus. Alle Wertpapiere, die von der Bundesrepublik Deutschland emittiert werden, bezeichnen die Finanzexperten zusammengefasst als Bundeswertpapiere, also als Wertpapiere ...
 
Noch immer wenden sich die meisten Verbraucher an ihre Hausbank, falls eine Kreditfinanzierung in Anspruch genommen werden soll. Zwar nutzen auch immer mehr Bürger die Möglichkeit, zunächst die vorhandenen Kreditangebote miteinander zu ...
 
Vor allem die Immobilien werden von sehr vielen Anlageexperten immer dann empfohlen, wenn Anleger eine krisensichere und inflationsgeschützte Geldanlage haben möchten. Im Bereich des direkten Investments in Immobilien, also wenn der Anleger ...
 
Banken und einige weitere große Unternehmen aus der Privatwirtschaft haben die Möglichkeit, sich auf verschiedenen Wegen Kapital zu beschaffen. Eine Möglichkeit ist die Ausgabe von Aktien, die aber natürlich nur bei einer ...
 
Der Finanzmarkt ist ein relativ sensibles Konstrukt und reagiert mitunter sofort auf schlechte Nachrichten sowie politische und wirtschaftliche Krisen. Wie negativ sich eine Krise auf den gesamten Finanzmarkt auswirken kann, wurde erst ...
 
Der Immobilienkredit ist das mit Abstand am häufigsten gewählte Mittel, wenn Verbraucher den Bau oder Kauf einer Immobilie finanzieren müssen. Ein solcher Immobilienkredit ist nicht nur eine sehr umfangreiche Form der Finanzierung, ...
 
Nicht nur Privatpersonen haben von Zeit zu Zeit Finanzierungsbedarf, sondern dies trifft selbstverständlich auch auf Unternehmen zu. Während mittelständische und größere Unternehmen in aller Regel eine Hausbank haben, von der sie relativ ...
 
Für Autofahrer ist es selbstverständlich, dass zunächst eine Kfz Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden muss, bevor das Auto im Straßenverkehr bewegt werden darf. Aber nicht nur das Führen von Kraftfahrzeugen auf dem Lande unterliegt ...
 
Wer sich für eine Immobilienfinanzierung entscheidet, der sollte aus verschiedenen Gründen möglichst auch über Eigenkapital verfügen. Denn eine gewisse Summe an Eigenkapital mit einbringen zu können, beinhaltet für den Kreditnehmer einige Vorteile. ...
 
Da immer mehr Anleger nach alternativen Anlageformen suchen, lassen sich auch die Banken und sonstigen Finanzdienstleister ständig neue Produkte aus dem Bereich Geldanlage einfallen. Bei mehr als 90 Prozent aller Anleger stehen ...
 
Viele Verbraucher haben zum Ziel, sich im Laufe ihres Lebens ein Vermögen aufzubauen, welches unter Umständen auch zur Absicherung im Alter dienen kann. Allerdings ist es nicht ganz so einfach, stets die ...
 
In Deutschland gibt es zahlreiche Steuerarten, die vom Staat erhoben werden und in vielen Fällen vom Verbraucher zu zahlen sind. Zu den Steuern, die dem Staat die mit Abstand größten Einnahmen bringen, ...
 
Während manche Anleger das Sparen oder Geld anlegen auf Konten bevorzugen, entscheiden sich andere Anleger zum Beispiel für ein Investment in Aktien, Anleihen, Fonds oder in spekulative Derivate. Wenn mit Wertpapieren oder ...
 
Viele Anleger wählen eine Geldanlage inzwischen vor allem nach dem Kriterium der Sicherheit aus. Unter einer hohen Sicherheit verstehen die meisten Anleger, dass sie mindestens das angelegte Kapital wieder zurückerhalten. Als in ...
 
Die Zeiten, in denen nur vermögende Kunden eine Kreditkarte erhalten konnten, sind schon seit vielen Jahren vorbei. Heutzutage ist es so, dass die Kreditinstitute nahezu jedem Bankkunden eine Kreditkarte zur Verfügung stellen, ...
 
Die Vorsorge hat traditionell in Deutschland einen sehr hohen Stellenwert. Wenn es um dieses Thema geht, dann ist zum einen die finanzielle Vorsorge gemeint, zum Beispiel im Hinblick auf die spätere Rente, ...
 
Im Finanzbereich werden viele Dinge durch Gesetze und Vorschriften geregelt. Das betrifft insbesondere auch Kredite und in Zusammenhang mit einer Finanzierung entstehende Forderungen sowie deren Besicherung. Ein Gesetz aus diesem Bereich ist ...
 
Im Fondsbereich gibt es eine sehr große Auswahl, sodass es manchen Anlegern schwerfällt, sich für die passende Fondsart zu entscheiden. So gibt es zum Beispiel die Einteilung in offene und geschlossene Fonds, ...
  Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9    
 
 
 
© copyright 2006 - by piloh.de
^